News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Peter Jacksons Halo-Projekt vermutlich auf der TGS zu sehen

Vorab: Das ist lediglich ein Gerücht. Laut der Seite Gameguru, haben viele Bungie-Mitarbeiter ihre Büros für einige Zeit bei Microsoft untergebracht und unterstützen mit ihrem Know How die Arbeiten an dem neuen Halo-Projekt, welches Peter Jackson leitet. Es wird vermutet, dass man die Arbeiten aufgrund der bevorstehenden Tokyo Game Show deutlich erhöht, um auf der Messe eine gute Präsentation abliefern zu können. Peter Jackson`s Halo wird vermutlich einen neuen Spartaner-Krieger vorstellen und dieser könnte zudem auch weiblich sein. Naja, warten wir doch lieber ab und vertrauen auf die Stärken der Symbiose von Peter Jackson und Bungie.

7. September 2008 | Autor: Maynard

Schreibe einen Kommentar