News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Inside Special: Inside Evil – Alles was ihr zu Resident Evil 5 wissen und sehen müsst!

Seit vorgestern ist ein ganz heißer Kandidat auf den Titel „Spiel des Jahres“ erhältlich, die Rede ist natürlich von Capcoms Resident Evil 5. Der fünfte Teil der Survival Horror Serie ist der erste Teil der Serie der auf einer Microsoft Konsole erscheint und heimst, trotz einiger Kritikpunkte, gute bis sehr gute Wertungen in der Fachpresse ein. Inside-360 hat für euch die wichtigsten Informationen und interessantesten Videos zu diesem Titel zusammengetragen. Die Videos in diesem Special haben wir der Übersicht halber nur verlinkt und nicht eingebettet, wir bitten um Verständnis, da der Artikel sonst sehr unübersichtlich geworden wäre.

Allgemeines

Resident Evil, in Japan unter dem Titel Biohazard bekannt, feierte sein Debüt auf der PS1 im Jahre 1996. Seit dem gab es vier „richtige“ Resident Evils und unzählige Spinoffs und Remakes. Der gerade erschienene fünfte Teil bewegt sich deutlich mehr in Richtung Action, spielt erstmals in Afrika und bietet zudem einen On- und Offline Coop Modus für zwei Spieler. Ein Versus Modus für bis zu vier Spieler wird als DLC folgen.

Wichtige Links zum Spiel

Natürlich gibt es auch im Internet viele Seiten und Artikel die sich mit Resident Evil 5 beschäftigen, die wichtigsten haben wir für euch zusammen getragen.

  • Offizielle Webseite zum Spiel (Offizielle Seite von Capcom mit vielen Bildern und Informationen zum Spiel)
  • Resident Evil 5 Magazin (Deutsches PDF Magazin mit vielen Informationen zur Story, den Charakteren und der Geschichte von Resident Evil)
  • Auszug aus dem offiziellen Lösungsbuch (englisches PDF aus der Prima Guide, enthalten sit eine Einführung und die Kapitel 1.1 und 1.2)
  • Achievements (Übersicht über die Erfolge)
  • Walkthrough (englische Komplettlösung von Gamefaqs.com)
  • Fundorte der BSAA Embleme (von Gamefaqs.com)

Die Geschichte von Resident Evil

Über ein Jahrzehnt gibt es die Serie nun schon, den Release des fünften Teils haben sich die Kollegen von Gametrailers.com zum Anlass genommen eine sechsteilige Retrospektive zu dieser Serie zu machen und euch von den Anfängen der Serie auf der PS1 über die zahlreichen Remakes bis zur Auflösung der Story zu führen. Vorsicht ist geboten, da besonders im letzten Teil der Retrospektive der eine oder andere Spoiler lauern könnte.

Teil 1 der Retrospektive

Teil 2 der Retrospektive

Teil 3 der Retrospektive

Teil 4 der Retrospektive

Teil 5 der Retrospektive

Teil 6 der Retrospektive

Die Virale Kampagne

Natürlich gab es zu einem so großen Release wie Resident Evil 5 auch im Vorfeld eine virale Werbekampagne: Zu dieser Werbung gehören insgesamt fünf Videos und der Blog eines fiktiven Minenarbeiters in Kijuju Namens Adam, dieser beschreibt in seinem Blog „Experience Kijuju“ wie die Situation in Afrika immer bedrohlicher wird. Der erste Eintrag ist vom 14.12.08, der letzte vom 06.03.09. Was danach in Kijuju passierte erlebt ihr im Spiel selber.

Hier geht’s zum Blog

Virale Kampagne Episode 1: Ceremony

Virale Kampagne Episode 2: Date

Virale Kampagne Episode 3: Claire

Virale Kampagne Episode 4: Bridge

Virale Kampagne Episode 5: Black

Die verschiedenen Versionen

Die gute Nachricht zuerst: Auch in Deutschland gibt es Resident Evil 5 ungeschnitten, sogar der Söldnermodus ist dabei. Das Spiel auf einer DVD in der grünen Xbox 360 Hülle ist weltweit gleich, fast jede Region hat allerdings ihre ganz eigene Collectors Edition des Spiels, wir versuchen hier einfach mal alle bekannten für die Sammler unter uns zusammen zu stellen:

Europäische CE

  • Spiel
  • Anleitung
  • Bonus DVD mit Making of
  • Steelbook

Diese Version kostet ca. 10€ mehr als die normale, weitere Extras sucht man leider vergebens.

Amerikanische CE

  • wie die europäische CE, allerdings in einer dicken Schachtel mit folgendem Inhalt:
  • TriCell Umhängetasche
  • BSAA Aufnäher
  • Kijuju Anhänger an Lederband
  • Chris Redfield Figur

Diese Version kostet 40$ mehr als die normale in den USA, in Euro umgerechnet ist die Version billiger als die deutsche CE

Asia CE

  • Spiel
  • Anleitung
  • Spiel in normaler Hülle mit Wendecover (Resident Evil / Biohazard)
  • 3 Making of DVDs im Steelbook
  • 2 GB USB Stick in Kettensägenform
  • Das alles im Pappschuber

Preislich lag diese Version bei ca. 80€ ist allerdings schon vergriffen, auf ebay werden um die 150€ verlangt.

eCapcom CE

  • Spiel
  • Anleitung
  • Artbook
  • 2 GB USB Stick im TriCell Spritzendesign
  • TriCell Geldbörse
  • BSAA Bodybag
  • Das alles in einem luxuriös ausgestatteten Schuber und einzeln verpackt

Diese Version gab es exklusiv über den Capcom eigenen Onlinestore für umgerechnet 150€, sie ist natürlcih längst ausverkauft und bewegt sich momentan bei Preisen zwischen 250 und 300€.

Resident Evil 5 Xbox 360

  • Rote Xbox 360 Elite
  • Roter Wireless Controller
  • Resident Evil 5 in der normalen Version
  • Downloadcode für exklusives Resident Evil 5 Dashboard Thema
  • Downlaodcode für Street Fighter 2 Turbo HD Remix

Diese rote Xbox 360 ist eine komplette Elite Xbox mit 120 GB HDD. Die rote Version ist auf 2.000 Stück limitiert und wurde zum normalen Preis einer Elite verkauft, bis auf wenige Einzelstücke sind diese schon vergriffen.

Merchandising

Natürlich findet ihr auch jede Menge Merchandising zu einem Spiel wie Resident Evil 5. Angefangen bei Kalendern, Postern und T-Shirts bis hin zu Actionfiguren und natürlich den offiziellen Lösungsbüchern. Hier nur ein kleiner Überblick:

Noch nirgendwo zu finden war der ebenfalls limitierte, rote Xbox 360 Wireless Controller. Dieser soll inklusive rotem Play and Charge Kit verkauft werden und zwischen 50 und 60€ kosten.

Bücher

Neben den drei Romanen zu den drei Kinofilmen gibt es auch Romane die die Handlung der Spiele beziehungsweise die Zwischenräume behandeln. Bislang sind neun Taschenbücher erschienen, der zehnte Band erscheint Mitte Juli in Deutschland. Herausgegeben werden die Romane von Panini und sind in jedem gut sortierten Buchladen zu finden.

Filme

Resident Evil hat bisher drei Mal den Sprung auf die große Leinwand geschafft. In jedem Film spielte Mila Jovovich (Das fünfte Element) die Hauptrolle. Die Filme mit den Titeln

  • Resident Evil
  • Resident Evil: Apocalypse
  • Resident Evil: Extrinction

sollten in jeder DVD Abteilung zu finden sein, genau wie der aktuellste Film Resident Evil: Degeneration. Dabei handelt es sich um einen CGI Film. Er klärt einige offenen Fragen der Spiele auf uns spielt zwischen Resident Evil 4 und 5.

Last but not Least

Zum Abschluss haben wir noch das Intro von Resident Evil 5 für euch:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

Damit geht unser Special zum Release von Resident Evil 5 zu Ende. Sagt uns doch in den Kommentaren wie es euch gefallen hat und ob ihr euch etwas vergleichbares auch zu anderen großen Releases wünscht.

15. März 2009 | Autor: Stargaze

Kommentare

  1. Genial! Einfach nur genial. Tolle Arbeit, sehr wünschenswert, dass dieser Aufwand auch zu anderen Releases betrieben werden würde.

  2. Schön das es euch gefällt. Zu den größeren Releases wo es entsprechend Material zu gibt fassen wir ins Auge zukünftig zum Release so ein Roundup zu machen.

  3. Klasse! Ganz grosses Ding! Steckt ’ne menge Arbeit drin, aber lohnt sich auf jeden Fall. 🙂

  4. Pingback: inside-360.de | News & Specials zur Xbox 360 » Inside Special: Bionic Commando - Alles was ihr zu Bionic Commando wissen müsst.

  5. hallO“

    mal ne frage!

    habe angefangen mit nem kumpel im story mode resident evil 5 auf der x box zu spielen. sind ziemlich weit gekommen, nur am nächsten als wir weiter spielen wollten kamen wir nur in den „single“ mode, also wir konnten nicht mehr gemeinsam spielen…weß vielleicht jemand wie man wieder ab der gespeicherten stelle weiter spielen kann?

    vielen danke!

Schreibe einen Kommentar