News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Inside Special: inside-360 @ RPC 2010 – Der Liveblog

Wie schon im letzten Jahr so wird inside-360 auch dieses Jahr wieder von der Role Play Convention (kurz RPC) aus Köln berichten. Am Samstag, den 17. April öffnet die Kölner Messe wieder ihre Pforten für LARP, Tabletop, TCG und natürlich auch Computer und Konsolen Rollenspielfans. Neben dem bunten Rahmenprogramm mit allerlei Live Musik, Lesungen und Workshops sowie einem großen Mittelaltermarkt gibt es auch einiges neues an Spielen zu sehen. Die Highlights dürften neben neuen DLC für Dragon Age und Mass Effect 2 vor allem die spielbare Version von Two Worlds 2 sein.

Des Weiteren gibt es das Addon zu Divinity 2: Ego Draconis zu sehen und Deep Silver hat die Enthüllung eines neuen Spieles für Samstag um 14 Uhr angekündigt. Ihr seht: Es gibt einiges worauf man  sich freuen kann. Damit ihr nicht allzu lange auf die Neuigkeiten aus Köln warten müsst werden wir, genau wie auf der gamescom, die wichtigsten Ereignisse und Eindrücke als Liveblog Event hier auf inside-360 veröffentlichen. Solltet ihr also keine Möglichkeit haben selber die Rolenspielluft in Köln zu schnuppern lohnt sich am Samstag ein Besuch auf inside-360 sogar noch mehr als sonst.

Diesmal werden wir das Liveblog Plugin sogar noch etwas erweitern: Ihr könnt dort Fragen und Kommentare schreiben die direkt von der Messe beantwortet werden. Natürlich wird es auch wieder einige bewegte Bilder sowie eine Fotogalerie von der Messe geben.

<a href=“https://www.coveritlive.com/mobile.php/option=com_mobile/task=viewaltcast/altcast_code=55635be787″ mce_href=“https://www.coveritlive.com/mobile.php/option=com_mobile/task=viewaltcast/altcast_code=55635be787″ >inside-360 @ RPC</a>

15. April 2010 | Autor: Stargaze

Kommentare

  1. So,
    bin wiede rzu Haus eund mal ein kurzes Fazit von mir:
    Die RPC ist endgültig in Köln angekommen, eine Masse an besuchern und Ausstellern wie sie im letzten Jahr noch nicht war. Dadurch geht abe rauch ein Teil der Gemühtlihckeit des letzten Jahres flöten.

    Sehr schad eauch, dass die Stände bei weitem nicht mehr so großzügig mit Merchandising Artikeln sind, konnten wir hier im letzten Jahr noch ein tolles Gewinnspiel mit T-Shirts etc. veranstallten gab es in diesem Jahr eigentlich nur Werbeflyer an den Ständen (abgesehen von den vereinzelten Mauspads und Kühlschränken die Roccat in die tobende Menge geschmissen hat)

    Leider gab es diese sJahr für Konsolen Rollenspieler nicht wirklcih viel zu sehen, PC Rollenspieler konnten sich wenigstens mit Mount & Blade Warband trösten, für uns blieb nur altbekanntes (DA, ME2, Risen) und die TRailer zu Two Worlds 2, anspielbar wird das Spiel gerüchteweise erst Morgen sein.

    Vermisst habe ich das Addon zu Divinity 2 welches gezeigt werden sollte, dtp war allerdings nirgends zu finden.

    Monste rHunter 3 macht einen sehr guten Eindruck, nur werd eich nie versthen warum die Hersteller den Spieler bei einem SD Spiel 50cm vor einen 47 Zoll HD TV setzen.

    Einen Ausführlicheren Ersteindruck zu Nier gibt es später hier auf inside-360.

    Ansonsten ist vor allem die Halle 2 mit den Tabletop,TCG und LARP Spielern wieder einmal ein echtes Erlebnis gewesen.

    Damit bleibt ein gemischtes Fazit: Wer neue Videospiele sehen möchte mus wohl bis zur gamesvom warten, wer sich abe rauch für Karten, Brett und Liverollenspiele interssiert wird sich auf der RPC wohlfühlen.

Schreibe einen Kommentar