News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Dirt 2 – 3 Videos direkt von der Strecke

Als damals Collin McRae Dirt erschien sah das Spiel einfach fantastisch. Das Rennspiel Racedriver GRID, welches auf der gleichen Engine aufbaut, sah sogar noch besser aus. Aber mit dem kommenden Nachfolger Dirt 2 hat sich Entwickler Codemasters selbst übertroffen, denn das Spiel sieht einfach umwerfend aus – Davon kann man sich in den 3 aktuellen Videos direkt von der E³ überzeugen.

Ob Dirt 2 auch spielerisch überzeugen kann kann aus den Videos nicht geschlossen werden, denn die Fahrer dort sind alle, gelinde gesagt, etwas untalentiert. Auffallend ist aber, das auch auf kleineren Strecken der Bodenbelag mehrfach wechselt, was immer wieder Änderungen in der Fahrweise nach sich zieht. Wo das Spiel dann letzen Endes zwischen Arcaderacer und Simulation steht wird sich dann im September diesen Jahres zeigen, denn dann wird der Titel in den Handel kommen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

Ichbineineleerzeile

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

Ichbineineleerzeile

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

4. Juni 2009 | Autor: schmusheep

Kommentare

  1. Hab den 1. Teil nicht gespielt, aber DIRT2 sieht mal echt nice aus.

    Aber leider nicht mehr so richtig nach Colin McRae Rallye 🙁 eher wie ein GRID auf Kies und Schotter

  2. Der erste Teil war schon sehr gut aber der zweite sieht einfach jetzt schon atemberaubend aus. Wenn sie jetzt noch die etwas nervöse Steuerung im Griff bekommen und der Multiplayer Part überzeugen kann – wird das ein absoluter Megahit!

Schreibe einen Kommentar