News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Deus Ex 3 – Schlechte Nachrichten für Fans des ersten Teils

Es gibt viele News rund um Videospiele, teilweise gute manchmal aber auch wirklich schlechte. Eine Meldung der letzteren Kategorie erreicht uns nun zu Deus Ex 3. In einem Interview mit der englischsprachigen EDGE spricht Lead Designer Jean-Francois Dougas auch über die Vorgänger und folgende Aussage wird den zahlreichen Fans des ersten Teils ganz und gar nicht gefallen:

„Das ursprüngliche Deus Ex war in gewisser Weise langsam, es gab nicht genügend aufregende, erinnerungswürdige Momente im Spiel. Es ging mehr in Richtung Simulation als in Richtung Spielerfahrung.“

22. Oktober 2008 | Autor: Stargaze

Kommentare

  1. Was ist daran schlecht? Sehe ich genauso und hoffe, dass mal ein bißchen Schwung reinkommt 🙂

  2. Ich weiß nicht inwiefern es bekannt ist, aber den ersten Teil gibt es für PC gratis bei Gametap. Wollts nur mal sagen 😉 .

  3. Das mit dem „Schwung“ haben sie in Teil 2 ja schon grandios vergeigt. Statt eines anspruchvollen Spiels mit Rollenspielelementen und teilweise echter Entscheiddungsfreiheit wird es also mal wieder nur ein Action Adventure.

  4. Ich mochte, dass das Deus Ex sich nicht zwanghaft von Höhepunkt zu Höhepunkt hangeln musste. Dadurch kam eine gewisse Ruhe ins Spiel und es spielte sich wesentlich „realistischer“.
    Ich hoffe trotzdem das Beste für den 3. Teil, ähm 2. Teil…:D

Schreibe einen Kommentar