News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Brütal Legend – Activision vs. EA

Achterbahn der Gefühle: Nach dem Schock im Herbst 2008, als Activision das neue Projekt von Monkey Island Mastermind Tim Schaefer abservierte und der Erleichterung als das Spiel Ende letzten Jahres bei EA eine neue Heimat gefunden hat kommt nun der nächste Paukenschlag: Bei Activision hat man sich die Sache mit Brütal Legend wohl anders überlegt und will nun die Rechte von EA zurück haben – Zur Not durch ein Gerichtsverfahren. Bei Activision beruft man sich auf noch laufende Verhandlungen zwischen Double Fine und Activision zu dem Zeitpunkt als EA die Publisherrechte übernommen hat.Bei Double Fine und auch bei EA   ist man hingegen der Meinung das Double Fine als Besitzer der Rechte den Publisher selber wählen darf – vor allem da Ativisiond en geplante Releasetermin Ende 2008 nicht genutzt hat.

Abschließend noch die Worte eines wirklich weisen Mannes von EA:

„Wir glauben nicht, dass Activision klagen würde. Das wäre so, als ob ein Ehemann, der seine Familie sitzen ließ, seine Familie verklagt, nachdem seine Frau einen besser aussehenden Typen getroffen hat.“

16. Februar 2009 | Autor: Stargaze

Schreibe einen Kommentar