News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Trailer am Abend – Assassin’s Creed Rogue angekündigt

„Das Spiel ist in der Mitte des 18. Jahrhunderts während des Siebenjährigen Kriegs angesiedelt und hält für die Spieler neue Orte quer durch Nordamerika zum Entdecken bereit, darunter der frostige Nordatlantik, das Appalachen-Flusstal und New York. In Assassin’s Creed Rogue erkunden die Spieler das Assassin’s Creed-Universum aus der Sicht eines Templers. Als Shay Patrick Cormac leiden die Spieler unter dem Verrat der Bruderschaft und entwickeln sich zu einem Assassinen-Jäger.

Die beliebten Seefahrt-Komponenten aus vorherigen Assassin’s Creed-Teilen wurden in Assassin’s Creed Rogue übernommen und verbessert. Das Spiel bietet den Spielern zudem neue Waffen für die Jagd auf die Assassinen an Land und zur See, einschließlich eines neuen Schiffs namens Morrigan.“

Ubisoft PR

Aha aha, Rogue wird also „die Nordamerika-Saga“ vervollständigen. So wie es klingt wird es wohl eher ein Assassin’s Creed 3 Nachfolger. Ich finde es aber nicht uninteressant, dass dieses Mal ein Templer und Assassinenjäger die Hauptfigur ist.

Assassin’s Creed Rogue erscheint am 11. November 2014 für Xbox 360 und PS3

5. August 2014 | Autor: McLustig

Kommentare

  1. Sieht meiner Meinung nach auch wirklich sehr interessant aus und ich hoffe das es der Serie auch etwas bringt vielleicht sogar einen Gegenwartsstempler etabliert der sowas wie ein Hauptgegner wird. Da sie mit Unity sowieso eine neue Story in der Gegenwart anfangen wollen könnte ich mir da sowas durchaus vorstellen.

    Kaufen werde ich es mir aber wahrscheinlich nicht sondern ich warte dann lieber auf die HD-Version die dann bestimmt irgendwann mal kommen wird. Außer natürlich die Informationen von Unity die noch kommen werden schrecken mich so ab das ich dann doch lieber zum 360 Teil greife.

Schreibe einen Kommentar