News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Xbox LIVE Community Games werden abgeschafft

Richtig gelesen. Die Community Games wird es bald nicht mehr geben. Lang leben die Xbox LIVE Indie Games. Man könnte es auch so beschreiben – ältere Semester werden es noch kennen: „Raider heißt jetzt Twix,…sonst ändert sich nix!“ Jawoll, die Stiefmütterlich behandelten Community Games werden ab ende Juli mit dem Launch von XNA Game Studio 3.1 nun Indie Games heißen. Sonst bleibt alles wie gehabt. Microsoft wird sich mit der Namensänderung wahrscheinlich auch nicht viel mehr um die Titel kümmern, aber ab da an wird es auch möglich sein die Spiele direkt zu bewerten. So wie es auch  das neue Dashboard Update mit sich bringen wird. Denn dort dürfen wir ja auch bald Arcadespiele mit Sterne versehen.

Kann es vielleicht sogar sein das wir im deutschsprachigen Raum ende Juli mit den Xbox LIVE Indie Games beglückt werden? Bekannt ist uns leider noch nichts, aber vielleicht ist es ja tatsächlich möglich. Zeit wird es ja mal langsam. Wobei es fraglich ist ob MS, oder der Entwickler davon unbedingt mehr haben wird. Denn die Community Games erfreuen sich nicht grad der grössten Beliebtheit. Sehr schade drum, denn neben all den vielen Schrott ist immer wieder etwas sehr gutes mit dabei. Aber diesen Satz schreib ich ja auch immer wieder… Wir halten euch auf dem laufenden, auch wenn es euch fast nicht interessieren dürfte. 😉

12. Juni 2009 | Autor: Kn0kkelmann

Kommentare

  1. MÖPS! Danke für den Hinweis… 😀 Das „N“ und „B“ aber auch soooo dicht nebeneinander liegen müssen. 🙂

  2. XNA Game Studio 3.1 ist schon seit gestern draussen 😉
    Ich freu mich. Mehr features und bessere IDA, was will man mehr ? ^^
    Es kann auf jeden Fall nicht mehr lange dauern bis wir in den Genuß von Commu…eh, Indie Games kommen. Herr Schneider Johne ist ja momentan in Redmond und ich bin mir sicher das die hohen Tiere auch darüber reden 😉

  3. Echt? Dann hab ich da wohl etwas falsch verstanden. Aber dennoch soll das „Update“ erst gen Ende Juli kommen. Denn bewerten kann ich die Spiele immer noch nicht. 😉
    Und ich glaube nicht das es unbedingt an MS liegt das wir hier die Spiele noch net zocken dürfen… Wobei ja Schweiz und Österreich ganz andere Instanzen haben die das zu entscheiden haben… Mal abwarten. Aber ich bin auch guter Hoffnung das wir dieses Jahr im deutschen Raum noch die Indie Games zu Gesicht bekommen… 🙂

  4. Achso, es war von den Dashboard Update die rede 😡
    Ich glaub das es Probleme mit dem ganzen USK, Datenschutz, etc Zeugs gibt :-/
    Würde mich echt freuen wenn das ganze auch ENDLICH mal nach Deutschland kommt -_-
    Das idiotische, man kann eine Lizenz dafür kaufen kann sie hier aber nicht in vollem Umfang benutzen … doof

Schreibe einen Kommentar