News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

XBLA Verkaufszahlen – Schlechte Ergbnisse für Death Tank und Exit 2

Die Seite VGChartz hat die aktuellen Verkaufszahlen der XBLA Spiele veröffentlicht. Da es in der letzten Woche keine Zahlen gab haben wir diese Woche zwei Neueinsteiger: Death Tank und Exit 2. Der Gewinner der Woche ist Braid welches sich dank des „Deal of the Week“ Angebotes über einen starken Anstieg der Verkäufe freuen kann und auf Platz 4 der Charts landet. Auf dem ersten Platz steht weiterhin 3 on 3 NHL Arcade von EA.

Die beiden Neueinsteiger schlagen sich bei weitem nicht so gut: Exit 2 verkauft sich ganze 920 (neunhundertzwanzig) mal uns schafft nur knapp den Sprung in die Top 1oo, allerdings hat sich auch der Vorgänger schon nicht besonders gut verkauft. Death Tank wird für seine Preispolitik abgestraft – Mit einem Preis von 1200 MSP muss es sich mit Titeln wie Braid und Castel Crashers messen. Die knapp 12.000 verkauften Einheiten sind sicherlich eine Enttäuschung. Auch das vielbeworbene R-Type Dimensions kann für den Preis von 1200 MSP nicht wirklich viele Einheiten verkaufen, hier sollten die Entwickler und Microsoft nochmals  generell über die Preispolitik nachdenken.

2. März 2009 | Autor: Stargaze

Schreibe einen Kommentar