News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Verbesserungen am Voice Chat kommen

Auch wer sich nicht für Kinect interessiert und es sich nicht kauft, wird von der neuen Technik profitieren können. Im Zuge des Dashboard Updates für Kinect wird Microsoft nämlich den Voice Chat überarbeiten. Ursprünglich war der Codec auf eine Internetanbindung mit 64kBit ausgelegt, entsprechend bescheiden ist die Übertragungsqualität. Da sich die durchschnittliche Internetgeschwindigkeit in den letzten Jahren vervielfacht hat und mit Kinect über das eingebaute Mikro Videochat möglich sein soll wird man bei Microsft mit dem nächsten großen Update neben der Kinectunterstützung auch einen komplett neuen Unterbau und einen neuen Codec für den Voice Chat implementieren.

27. August 2010 | Autor: Stargaze

Kommentare

  1. Das Update dürfte wohl zum Start von Kinect verfügbar sein – also Ende Oktober / Anfang November.

    Bleibt zu hoffen, dass störende Sound-aussetzer damit auch endlich der Vergangenheit angehören.

  2. Dann müssen sie nur noch die besoffenen oder bekifften Amis aussperren, die mir regelmäßig in freien Spielen auf den Keks gehen 🙂

  3. und alle 5-Jährigen, die unser Team im Alleingang in GRAW niedergeschlachtet hat, stimmt´s Jungs 😉 ?

  4. Find ich richtig gut.. hab schon immer wenig verstanden über den Chat. Und von vielen wurde ich auch nicht verstanden. 😀
    Ich bin mein „wie bitte“ leid und die am anderen Ende bestimmt auch. 😀
    Hoffentlich ändert sich daran etwas.^^

Schreibe einen Kommentar