News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Twin Blades – Optisches Hack´n´Slash gesellt sich zu den Indiegames *Trailer*

Den iPhone Usern dürfte der Name „Twin Blades“ geläufig sein. Denn das Hack´n´Slash Fest kann man sich dafür schon  lange runterladen. Die französische Schmiede „Press Start Studio“ hat aber wohl auch gefallen an der Xbox 360 bzw. dessen Indie Marktplatz gefunden. So wird die Kampfnonne gen Weihnachten auf dem grossen TV Zombies metzeln, abfackeln und niederballern. Und das in einer wahrlich schmucken Grafik. „Twin Blades“ könnte im entferntesten Sinne die kleine Schwester vom „The Dishwasher: Dead Samurai“ sein. Wenn ihr sehen wollt was damit gemeint ist, dann gebt euch weiter unten den Trailer und spart euch jetzt schon mal fix 240 MS Points auf. Das gilt grad für unseren Metzel Manni… 😉

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

„Press Start Studio“ plant wohl auch danach weitere Levels und Waffen für „Twin Blades“ zu veröffentlichen. Wie und in wie fern wird sich dann zeigen. Behaltet den Titel aber am besten auf den Radar, oder schaut immer fleissig auf inside-360.de vorbei. Ihr werdet bestimmt noch etwas darüber hier lesen… 😉

Nebenbei sei bemerkt das z.Z. viele gute Schmieden ihren Wohnsitzt in Frankreich haben müssen. Die Jungs von „Arkedo Studio“, die verantwortlich für „Jump“, „Swap“ und auch bald für „Pixel“, kommen auch aus dem Land Sexmuffel… 😉

19. Dezember 2009 | Autor: Kn0kkelmann

Kommentare

  1. Jau! Auch gerade entdeckt und wir hätten fast 2 Mal die gleiche news hier gehabt. Sieht toll aus und ich bin echt überrascht, dass es kein Arcade-Titel geworden ist. Die Quali der Indie Games steigt…

    Na dann, fröhliche Metzelei!!!

Schreibe einen Kommentar