News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Tinker – Gratisspiel auf Games for Windows Live

Das Microsoft versucht sein Live Netzwerk auch auf Windows zu etablieren ist mittlerweile kein Geheimnis mehr, allerdings scheiterte es bisher an den wenigen GfW Live Spielen und den Live Monatsgebühren die für PC Spieler offensichtlich inakzeptabel sind. Trotzdem versucht Microsoft sein GfW Netzwerk weiter auszubauen, kürzlich starteten auch auf dem PC die Games on Demand. Um diesen Start gebührend zu feiern veröffentlichte Microsoft das Knobelspiel Tinker zum kostenlosen Download. In Tinker müsst ihr einem kleinen, niedlichen Roboter helfen ans Ziel zu kommen, was anfangs noch sehr leicht ist verlangt euch in den späteren Levels einiges an Hirnschmalz ab. Für lau ist das Spiel allemal einen Blick wert, zumal es 200 GS zu ergattern gibt.

Wer sich unter dem Spiel nichts vorstellen kann, hier ist ein Gameplayvideo:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

21. Dezember 2009 | Autor: Stargaze

Kommentare

  1. Bei GfW gab es doch nie Gebühren. O_o
    Tinker ist ganz nett.. wird mir aber schnell zu schwer. 😀

  2. @Servian:

    Soweit ich weiß musst du bei GfW Live (also alle Titel die GS etc. unterstützen) für den Multiplayer sehr wohl eine Goldmitgliedschaft haben.

  3. wie komm ich denn an das spiel? über den gfw-client kann ich mich rätselhafterweise nciht anmelden. über mein kane & lynch kann ich mich zwar anmelden, komma da aber nicht auf den marktplatz (nicht gefunden). hilfe

  4. Jetzt habt ihr’s nach ner Woche auch gemerkt ^^
    Naja, ist aber scho ganz nett das Spiel, sämtliche Lösungen gibt’s auf YouTube, ist also kein Problem.

  5. @Feder
    In der Shoutbox stand es schon vor ner Weile (von Tomek).. das ist doch auch wie ´ne News. 😛

  6. Okay… War auch nicht böse gemeint, ist mir nur so aufgefallen. Ich will auch nicht als Stinkstiefel gelten, ansonsten ist eure Seite ja auch echt super! 🙂

  7. Da das Spiel ja auch nicht direkt was mit der Xbox zutun hat müsste es hier sogar garnicht als News erscheinen. Durch die nähe des Services zu Xbox Live und den Gamerscore die ja zusammengezählt werden ist es aber schon ein Thema auch für eine Seite die über die Xbox berichtet.

    Zum Spiel selbst.

    Also für ein Spiel was es umsonst gibt ist es wirklich sehr nett aber Geld hätte ich dafür bestimmt nicht ausgegeben zumal ich nicht so der Fan von Knobelspielen bin denn da stehe ich immer ein wenig auf dem Schlauch. Bin wohl doch eher ein simpler Egoshooterspieler. 😀

Schreibe einen Kommentar