News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Splinter Cell – DLC schleicht sich an

Auch zu Sam Fishers neuestem Ausflug in die Welt der Schatten wird es herunterladbaren Zusatzcontent geben. Bereits Morgen wird der erste DLC erscheinen: Die MP7A1. Finden werdet ihr sie im Extras Menü des Spiels. Zusätzlicher Content soll von da an wöchentlich veröffentlicht werden und neben Waffen und Skins auch neue Karten bieten. Während zumindest der morgige DLC kostenlos ist wird der Preis für weiteren Content nicht verraten, aber eventuell nimmt sich ja Ubisoft ein gutes Beispiel an Batman: Arkham Asylum und präsentiert uns auch den weiteren DLC kostenlos.

14. April 2010 | Autor: Stargaze

Kommentare

  1. „wird der Preis für weiteren Content nicht verraten“, doch. diese wöchentlichen (jeden Donnerstag) erscheinenden Pakete sind alle kostenlos.

  2. Was mir hier nicht gefällt:
    die ersten berichte sagen das das Spiel nicht wirklich lang ist. Auf Realistisch kommt auf einen Wert unter 10 Stunden und das bei dem Preis.

    Hier habe ich das Gefühl abgezockt zu werden. Kurzes Spiel rausbringen, Vollpreis nehmen und dann mit kostenpflichtigen DLC weiter Geld scheffeln.

    Nicht das ich was gegen DLC habe, nein, ich habe was gegen „mögliche“ abzocke 🙁

    Zauberzunge

  3. ich bin zwar ncith durch, aber laut berichten soll der singleplayer verhältnismässig kurz sein. allerdings gibt es noch 6 sehr lange koop-missionen (manni und ich haben gestern 1,5 stunden für eine gebraucht).

  4. Also ich habe lieber ein kurzes Spiel mit einer packenden Story als ein langes Spiel wo man sich im Nachhinein denkt das die hälfte davon lieber nicht dabei gewesen wäre damit das Spiel spannend bleibt. Das der Downloadcontent kostenlos sein soll finde ich gut allerdings bezweifel ich ein wenig ob der als kostenpflichtiger DLC überhaupt funktionieren würde denn Waffen und Skins sind jetzt nicht wirklich dinge die masn braucht und die Maps werden wohl für den Multiplayer sein die dann auch nur funktionieren wenn genügend diese Maps haben. Bei Assasins Creed 2 beispielsweise war das ja anders denn da ist der DLC ja mit weiteren Missionen gefüllt die das Spiel wirklich erweitern.

    Da ich mein Spiel mal wieder bei Amazon vorbestellt habe und ich wieder nicht wusste wer an diesem Tag zuhause ist habe ich natürlich wieder auf den falschen Namen gesetzt und muss auf das Spiel wohl bis morgen warten falls sich der DHL-Mann nicht kooperativ zeigt und es mir trotzdem gibt. Aber irgendwann lerne ich es auch mal.

Schreibe einen Kommentar