Wizorb – Wenn Breakout und (Retro) Zelda gemeinsam Essen gehen! + Gewinnspiel!

Langsam, aber sicher stagniert die Spieleindustrie und mit ihr ihre Entwickler. Oder sind es die Leute die immer nur das selbe haben wollen und gute, nue IP’s im Regal verstauben lassen? Von beidem etwas. Da tut es aber richtig gut, wenn sich professionelle Entwickler, welche schon für Ubisoft und Eidos malochten, zusammen tun und eine neue (Indie)Schmiede gründen um der guten, alten Zeit ihren Tribut zu zollen. Passend der Name dazu: Tribute Games. Und die haben mit Wizorb einen genialgemeinen Bastard vom Block-Breaking- und RPG-Genre geschaffen, einen Retrogolem wie man es sich wünscht und ihn auf dem Xbox LIVE Indie Marktplatz los gelassen! Im Preview habt ihr ja schon viel erfahren, drum hier nun in aller Kürze ein feines Fazit und die Chance den Indietitel bei uns zu gewinnen……

Rollenspiel-typische Elemente und ein Haufen Blöcke zum zerstören. Mehr brauch man nicht um zwar kein neues Genre zu erschaffen, es jedoch durch professionelle Arbeit zu revolutionieren. Altes mit neuem vermischt, dass haben die Zauberer von Tribute drauf. Mit der kleine Hilfe vom Pixelart-Goya Paul Robertson bekommt Wizorb noch eine zusätzliche Würze. Ansonst bleibt alles wie man es von früher kennt – erst wenn alle Blöcke zerstört sind (und alle Gegner noch dazu), dann gehst ab zum nächsten Level. Und davon gibt es hier reichliche. Immer auf der Jagd nach dem besten Highscore, welchen dann man auch mit der Welt teilen kann. Wie früher, nur irgendwie besser…..

FAZIT

Wizorb ist eine variable. Man könnte auch eine andere Spielidee dafür nehmen – die Ideologie dahinter ist eigentlich DAS was das Spiel ausmacht! Endlich mal Entwickler die sich ein Stück weit von der Masse entfernen und das tun bzw. programmieren was ihnen selber Freude bereitet. Und das merkt man Wizorb einfach an. Es nimmt ein in sein Bann, lässt einen aber auch manchmal so schnell wieder los wenn man durch ungeschicktes Verhalten wieder zu viele Bälle in einem Level verbraten hat. Der Fokus liegt hier schwerer auf dem Breakout-Part, als auf die Rollenspielelemente, was etwas schade ist, denn so hätte man viel mehr Möglichkeiten gehabt das ganze etwas auf zu lockern. So muss man „Stur“ die Levelo und Welten durchballern, ohne sich ein Stück weit vom Schlachtfeld entfernen zu dürfen. Jedenfalls nicht für die, die dem dicken Highscore jagen wollen. Es steht einem frei zwischen drin zu speichern und das Dorf auf zu suchen (um dort den Leuten das Geld zu geben was sie verlangen und man so im Gegenzug etwas bekommt…), nur dann gehen alle Punkte flöten. Das Spielsystem dahinter ist mehr als ausgereift, an der eigenen Überheblichkeit stolpert man aber manchmal. Frust und Lust liegen da dich einander. Und doch – man kann es nicht lassen! Wizorb tut dem Indiemarktplatz und der Industrie gut. Das behaupte ich jetzt einfach mal so! Die Frage ist: Gibt der Spieler ein Teil davon auch an die Schmiede Tribute ab? Das solltest ihr! Solch ein passioniertes Projekt gehört unterstützt und für 240 MS Points bekommt ihr mächtig etwas geboten. Selbst Leute die nicht wirklich was mit dem Block-Breaking-Genre etwas anfangen können, dafür aber dem Rollenspielen etwas abgewinnen können – und vice versa – sollten den unheimlich Sympathischen Zauberer mit sein Stöcken mal antesten. Wirklich ein MUST HAVE!

[xrr rating=5/5 label=“Spielspaß:“ display_as=fraction_stars fraction_separator=“ / „]

Infos zum Spiel

Name & Marktplatzlink: Wizorb (Wizorb Homepage)

Entwickler: Tribute (FaceBook Page)

Preis: 240 MS Points

Größe: 156 MB

Trailer:

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

Gewinnspiel

Jeder ist eingeladen hier ein Kommentar zu hinterlassen und mir mindestens ein (Retro)-Genre-Mix als Beispiel nennt. Auch gerne mit Spielnamen. Also quasi „Ich wünsche mir ein Mix aus Secret of Mana und FIFA 2Kx!„. Irgendwie so was halt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Das Gewinnspiel startet sofort und endet am heutigen Tag (29. September 2011) gegen 20Uhr. Bitte nur ein Kommentar pro User. Achtet auch bitte darauf ein gültige Mail beim Namen an zu geben. Falls jemand aus dem deutschsprachigen Nachbarländern mitmachen will, sollte er eine deutsche Greencard zur Hand haben. 😉 Der/Die Gewinner/in wird dann nach 20Uhr eine Mail von mir mit dem Code erhalten. Danke und viel Glück!

29. September 2011 | Autor: Kn0kkelmann

Kommentare

  1. Ein Mix aus den alten Castlevania-Platformern und der Egosicht/Interaktion eines Ultima… Herlich.

  2. Also ich wäre für das alte „Wizards of war“ in einem „XIII“ Style. Also das Game in neuer comicartiger Gfx..das wäre was.

  3. Sooooo….der Gewinner wurde benachrichtigt und demnach ist dann auch das Gewinnspiel vorbei.
    Vielen dank für eure Kommentare. Hoffentlich nimmt sich das vielleicht auch mal ein Entwickler zu Herzen. 🙂
    Bis zum nächsten mal…

  4. Hey, vielen Dank für den Code – habe mich riesig gefreut! Werde mich ordentlich damit befassen 🙂

    Inside-360.de rockt!

Schreibe einen Kommentar