Alle Links zu den Live-Streams

Dienstag, 21. Mai 2013
19 Uhr
Live Stream auf Xbox.com und direkt auf Xbox Live.
Im Dashboard könnt ihr euch schon jetzt den „Live Event Player“ runterladen und für Windows Phone 8 gibt es auch die passende App.
Der Stream bei GameTrailer.
Und bei Gamespot.

Microsoft lädt zur Pressekonferenz ein und natürlich begleiten wir mit euch zusammen die Enthüllung der neuen Konsole. Deshalb laden wir euch herzlich ein, gemeinsam mit uns heute zu diskutieren, zu lästern, euch zu freuen oder zu ärgern.

Ihr findet natürlich nicht nur die schmale Shoutbox auf unserer Hauptseite, oben gibt es auch einen Link zur Shoutbox XXL. Wer sie lieber an das Browser-Fenster anpassen möchte, kann auch gerne hier vorbeischauen. Es gibt also keine Ausrede, nicht mit zu diskutieren (außer vielleicht ihr wurdet von einer Herde Dinosaurier reitender Affen entführt. Aber auch nur dann!).

21. Mai 2013 | Autor: McLustig

Kommentare

  1. Das wird ein Fest! Bin extrem gespannt. Nach 8 Jahren endlich eine neue Box. An diesem Tag könnte sich schon herausstellen, welche Konsole ich mir dann kaufen werde…

  2. definitiv nein! Bei mir muss ich wirklich schauen, dass ich nur eine Konsole kaufe. Schon jetzt habe ich viel zu wenig Zeit, um die Spiele auf der 360 und PS3 spielen zu können. Ich möchte mich in der nächsten Generation voll und ganz auf ein System konzentrieren können… die bessere Konsole wird es machen und zumindest im Moment tendiere ich, vorallem aufgrund der starken Exklusivtitel, zur PS4.

  3. Hihi Manni, wir sprechen uns dann in einem Jahr wieder, wenn doch auf einmal ein Paar nette Sachen auf der 720 erschienen sind, die du UMBEDINGT spielen musstest 🙂

  4. Mal schaun, ob ich dann noch aufnahmefähig bin so kurz vor dem Finale der Champions League wo der Heilige Verein wohl gegen die schwachgelben Teufel antreten muss. 🙂

  5. Ja, ich weiß, ich tendiere so gut wie immer zum Multikonsolero aber wie oben schon geschrieben, ohne genügend Zeit macht es keinen Sinn. Zudem sind die Exklusivtitel auf der 360 – für mich! – deutlich schwächer bzw. hat sich mein Geschmack in den 8 Jahren etwas verändert. Spiele wie Gears of War ziehen bei mir nicht mehr, Halo mochte ich noch nie und Forza ist auch nicht so ganz mein Ding. Allein Fable war super, ging jedoch mit dem dritten Teil baden…

    Sony dagegen beweist auch jetzt noch, wie wichtig ihnen Exklusivtitel sind. Ob The Last of Us oder Beyond Two Souls, beide interessieren mich brennend. Die Entscheidung wird nicht leicht sein und wie gesagt, Microsoft hat am 21. Mai die Chance, mich als Zocker zu behalten – wenn die Leistung der Konsole stimmt, 360 Spiele weiterhin laufen (ist aber keine Voraussetzung) und vorallem tolle Spiele angekündigt werden, die nicht nur BÄM BÖM machen (Call of Duty, GoW etc.) sondern einfach inhaltlich überzeugen können…

  6. Das sind doch PS3 Titel. Also nicht relevant für die PS4 🙂
    Wieso soll MS am das am 21.5. machen und warum soll man da schon da eine „Entscheidung“ fällen können?`
    Ankündigungen sind nicht viel Wert. Erst das was tatsächlich erscheint/passiert kann man beurteilen und das ist noch in weiter ferne.

  7. Also soweit ich gelesen habe soll an dem Datum nur die Konsole und die features Vorgestellt werden und erst zur E3 soll dann das Startlineup der Konsole gezeigt werden. Klar wird Microsoft bestimmt auch ein paar Spiele zeigen aber ob man das jetzt wirklich davon abhängig machen sollte welche Konsole man sich kauft glaube ich nicht denn müsste man schon ein wenig die Entwicklung abwarten ich glaube nicht das die Spiele die Manni da aufgezählt hat alle am ersten Tag für die PS4 erscheinen wenn überhaupt denn wie schorni richtig bemerkt sind das ja noch PS3 Titel.

    Ich persönlich wünsche mir das es mal wieder mehr Action Adventure wie beispielsweise Kameo geben sollte denn die kamen in dieser Generation schon ein wenig zu kurz besonders wenn es um gute Action Adventures geht. Ich hoffe auf jedenfall auf Kameo 2 als Starttitel.

    Bei mir ist es aber eigentlich schon ziemlich klar wohin ich tendiere denn mit Sony kann und werde ich nie was anfangen können denn die viel gelobten Exklusiv-Titel der Ps3 sagen mir fast alle nicht zu und ich es gibt vielleicht derzeit eine Handvoll Exklusiv-Titel bei denen ich es schade finde das ich die nicht Spielen konnte, darunter zählen Titel der God of War-Reihe und der zweite Teil von Uncharted. Microsoft müsste echt viel falsch machen das ich mich gegen die Xbox zum Release entscheide.

  8. Ähm, da sind ein paar Mißverständnisse… Die Titel habe ich nur als Beispiel genannt und kommen – soweit ich weiß – nicht für die PS4 raus. Ich wollte damit nur sagen, dass sogar zum Ende der Konsolengeneration Sony aus allem schöpft und den Spielern mit exklusivem Material verwöhnt.

    Dann habe ich geschrieben, dass die Entscheidung fallen könnte am 21. Mai. Nehmen wir an, MS konzentriert mehr auf Multimedia als auf Spiele, dann hole ich mir keine Xbox. Sollte mich die Präsentation der Spiele nicht ansprechen, warte ich erst noch einmal bis zur E3 ab und vergleiche nochmals beide Konkurrenten. Fakt ist jedoch, dass ich mich für eine Konsole entscheiden möchte. Die Zeit ist für mich vorbei, 2 Konsolen einer Generation zu besitzen – zu teuer, zu wenig Zeit und einfach auch unnötig…

  9. Ist trotzdem nur PS3. Wo liegt da der Bezug zur PS4?
    Glaube nach wie vor, dass Sony die Titel lieber als PS4 Startitel hätte bringen sollen, aber das ist ein anderes Thema.

    Sony setzt schon bei der PS3 mehr auf Multimedia als MS bei der 360. Werden sich beide neuen Konsolen dann halt mehr oder weniger angleichen. Ist doch nciht schlimm.

    Selbst zur E3 ist eine „Entschiedung“ verfrüht.
    Auch Sony muss erst mal beweisen, dass das was sie sagen auch wirklich umgesetzt wird. Vor allem nach dem was man mit der PS3 damals abgezogen hat.

  10. Also für mich läuft die Entscheidung über die Themen Grafik, Leistung und Spieleauswahl sowie über die wichtigen weiteren Themen Gebrauchtspiele, Bedienung (Möglichst kein Aerobic) und Always On Problematik.

    Ich werde aber wohl kaum sofort zuschlagen, sondern eher die Entwicklung aufmerksam verfolgen und erst kaufen, wenn es genug lohnende Spiele günstig zu kaufen gibt oder eines der wenigen Must Have Games erscheint, Kandidaten dafür währen beispielsweise ein neues Fallout Game oder ein neues Elder Scrolls. Ersteres wird irgendwann kommen, letzteres wohl noch ewig dauern.

  11. Die sollten da lieber einen Film drauß machen, denn so vor der Spielmechanik her sah das was man bisher gesehen hat nicht sehr spannend aus.

  12. Fand schon Heavy Rain öde. Das „Gameplay“ Video von Beyond Two Souls da erzeugt bei mir nicht das Gefühl es spielen zu müssen.

  13. Ich weiß nicht… Solche „Spiele“ sind für mich einfach eine tolle Abwechslung. Ich möchte nicht ständig der Retter der Welt sein oder Aliens abknallen, im x-beliegigem Shooter Gegner abknallen… Heavy Rain hatte zwar seine Schwächen aber es war ein tolles Erlebnis.

  14. Sicher, ist aber halt keine Sache für den Massenmarkt. Von daher wird kaum ein Publisher sowas machen lassen.

  15. Umso mehr sollte man evtl. zur PS4 greifen 🙂 Vorausgesetzt, man steht auf solche Art von Spielen. Und genau das ist es, was ich weiter oben auch meinte. Natürlich ist dies nur ein Aspekt der Entscheidungsfindung…

  16. Da bin ich dann doch eher „Spieler“ als „Zuschauer“. Sony gibt mir bisher keinen Grund für einen PS4 kauf. Aber wir werden sehen wie das „später“ dann aussieht.

  17. Also das Killzone 4 sah doch gut aus und was ist mit Watchmen, das könnte doch auch toll werden?

  18. Watmchen is Multi. Killzone hab ich 1 und 2 gespielt. Teil 3 liegt hier rum, aber bisher nicht angefasst. So richtig überzeugt hat mich die Reihe nicht.

  19. Da war mir Resistance viel lieber. Aber das dürfte wohl nicht fortgesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar