Versprochen und nicht gehalten

Ein kleiner Blick zur Konkurrenz ist hin und wieder sehr interessant. Seit einiger Zeit beschränken sich Microsoft und Sony immer mehr darauf ihre Eigenständigkeit durch exklusiven oder zumindest zeitexklusiven DLC zu beweisen. So war es auch auf der diesjährigen E3, dort versprach Sony öffentlichkeitswirksam zwei exklusive Deals für Battlefield 3 und Saints Row: The Third: Käufer von Battlefield 3 sollten den Arcade Titel Battlefield 1943 auf der PS3 (und nur auf der PS3) kostenlos erhalten, dies ist nun allerdings nicht der Fall, lediglich eine 7tägigie Zeitexklusivität des DLC bleibt erhalten. Nun ist Saints Row: The Third erschienen, hier sollten PS3 Spieler eine einzigartige Waffe und einen exklusiven Multiplayermodus erhalten. Davon ist im Spiel allerdings nichts zu sehen wie unsere Kollegen von Joystiq berichten. Ob dieser DLC komplett gestrichen wurde oder für alle Systeme erscheint konnte uns THQ auf Nachfrage allerdings nicht verraten.

15. November 2011 | Autor: Stargaze

Schreibe einen Kommentar