News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Sag zum Abschied leise Servus…

Unser stellvertretender Chefredakteur und Mitbegründer von inside-360 Christian „Manni“ Alfs hat uns Richtung unserer Freunde von press@key verlassen. Dort wird er wie auch hier für Artikel und News zur Xbox 360 sorgen. Wir danken ihm für die Mitarbeit und die zahlreichen News (ohne Christian würde es inside-360 definitiv nicht geben) und wünschen ihm für seine Zukunft bei press@key alles Gute.

Ein Wort noch an Kith und die anderen Kollegen von press@key: Mit Manni bekommt ihr einen richtig Guten. Passt gut auf ihn auf, wenn ihr ihn kaputt macht, müsst ihr für ihn bezahlen 😉

24. August 2009 | Autor: Xbox-Inside-Team

Kommentare

  1. @AssKikaX

    Dann argumentiere das mal bitte für uns! Wie ich persöhnlich (und bestimmt viele andere mitbekommen haben) war Manni DER Redakteur auf inside-360.de. Gibt es bei euch Neueinstiege oder müssen alle Team Mitglieder härter ran? Das wäre durchaus sehr bedenklich. Und würde tatsächlich wohl früher oder später das aus dieser Seite bedeuten.

    „Ein neuer Abschnitt“ kann auch negativ angesehen werden.

  2. Hi Ivo,
    Manni war natürlich derjenige der hier das meiste an News geschrieben hat und ihn zu ersetzten wird schwer (wie schwer es ist Redakteure zu finden weißt du vom 360 Archiv ja sicherlich noch selber)
    Trotzdem darf man eines nie vergessen: inside-360 ist unser HOBBY, ein Zeitvertreib und eine manchmal wirklich anstrengende Nebensache, aber immer noch eine Nebensache. Wir haben mit inside-360 eine Größe erreicht die wir so nie für möglich gehalten haben, deshalb werden wir jetzt auch nicht den Kopf in den Sand stecken sondern einfach versuchen weiter zu machen. Wenn es klappt und wir das jetzige Niveau aufrecht erhalten können, eventuell tatsächlich auch noch einen oder zwei neue Redis finden – Sehr gut! Wenn nicht wird aber auch niemand von uns sterben, dann war es immer noch eine sehr stressige, aber auch sehr schöne Zeit.
    Was wir im letzten Jahr mit inside-360 an Besucherzahlen erreicht haben hätte zumindest ich mir nicht träumen lassen, aber wir hatten nie vor und werden auch nie vorhaben den etablierten Vollzeitredaktionen Konkurenz zu machen, dafür fehlt uns auch ganz einfach die Zeit und die Ressourcen.

  3. @Stargaze
    Ein sehr schönes Statement von dir!
    Nun kann sich wirklich jeder ein Bild machen.

    „Inside-360 steht an einem Scheideweg.“
    Ich wünsche den verbleibenden viel Glück und macht das beste drauß!

  4. ich verstehe nicht, wieso nun über den weiteren verlauf von inside diskutiert wird. wir machen einfach weiter! wir tun unser bestes um euch eine feine, kleine xbox-news-seite zu bieten. da wird der abgang von manni auch nicht viel ändern.

  5. Ihr seid meine Xbox Seite Nummer eins. Andere Seiten lese ich nicht. Das meine ich genau so wie ich es schreibe. Keep it up!

  6. Bye bye, Manni, viel Spaß/Glück/etc. bei press@key. 😉
    Dann müssen Mc & ich jetzt wohl ran. :ugly:

  7. @pommes:
    Vielen Dank

    @Non Servian:
    Herzlichen Glühstrumpf, du bist unser neuer Newsredakteur 😀

    @Ivo:
    Danke

  8. @stargaze und inside360, nein wir machen den manni schon nicht kaputt.

    Natürlich ist ein Weggang eines festen Reakteurs seines Kalibers auch ein Dämpfer, aber ich bin mir sicher das Inside360 auch weiterhin die X360’newsseite bleibt und sich auch weiterentwickelt, wie bisher, nur halt mit mehr „Autornamen“ bei den Beiträgen 😉

    Ich war und bin nach wie vor ein Fan und werd hier auch meinen Kommentarsenf weiterhin ablassen, und denkt an unsere Videoembeds 😉

Schreibe einen Kommentar