News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Risen für die Xbox 360 ins nächste Jahr verschoben *UPDATE*

*UPDATE*

Leider haben wir uns zu früh gefreut: Wie ein Deep Silver Mitarbeiter im World of Players Forum bekannt gegeben hat, betrifft die Verschiebung nur die Version für den amerikanischen Markt, in Europa hat Risen auch auf der Xbox 360 Goldstatus und wird am 2. Oktober in den Regalen stehen (und bei der gebotenen Qualität dort hoffentlich auch stehen bleiben).

Piranha Bytes gab bekannt das die Xbox 360 Version von „Risen“ ins frühe Jahr 2010 verschoben wurde. Die PC Version soll Anfang Oktober planmäßig erscheinen. Ein Grund wurde nicht genannt. Wer jedoch bis fünf zählen kann, der kann sich so manches zusammen reimen. Grad nachdem was man auf der GC gesehen hatte (wir berichteten!). Warten wir mal ab was da noch passieren wird…

19. September 2009 | Autor: Kn0kkelmann

Kommentare

  1. Meine Gebete wurden erhört. Wir haben im offiziellen Forum darum gebettelt, dass die Xbox 360 Version verschoben werden soll, damit man die Grafik noch einmal aufpoliert. Denn ohne Scherz – die ist einfach grottig gewesen! Bin erleichtert 🙂

  2. Ein Spiel weniger, dass ich im Herbst bezahlen muss. Hoffen wir dass es sich lohnt. Irgendwie trotzdem traurig. Mal schaun wies mit Dragon Age wird. Divinity 2 ist doch auch immer noch nicht für die Box da oder?

  3. Das wäre so oder so verschoben worden. Genau wie Two Worlds, Age of Conan, Divinity 2 uvm. kurz vor Release auf einmal verschoben worden sind. 🙂

  4. Hmm, das ist ja bisl merkwürdig.:)
    Dann muss man hoffen, dass die Tests früh genug kommen, um die Gamer da draußen zu warnen.:D

  5. Was hab ich schon für eine Wahl? Ich werde mich auf der Box dadurch quälen. Mein Notebook schafft das Spiel nicht, aufrüsten steht nicht zur Debatte.

Schreibe einen Kommentar