News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Resident Evil 2 via XBLA wird kommen

Naja, das zumindest könnte man nach den Aussagen von Mike Webster hoffen. Dieser Herr, welcher bei Capcom tätig ist, wurde bei einer Frage & Antwort Runde bezüglich Resident Evil 5 von einem Fan gefragt wie es mit einem Resident Evil 2 Remake den aussehen würde? Damit schien er einen Nerv getroffen zu haben, denn gleich abgeschmettert alá „No Way, Dude!“ wurde er nicht. Vielmehr wurde diese bedeutungsschwangere Aussage vom Stapel gelassen:“ Abwarten! Wir sehen ein das die Spiele absolute Klassiker sind. In absehbarer Zeit werden Infos an die Leute gebracht die euch sehr interessieren dürften.

Soviel dazu. Ist irgendwo nichts halbes und nichts ganzes. Demnach wissen wir natürlich noch nicht ob es via XBLA gesaugt werden kann – ein Remake muss ja nicht immer bessere Grafik bieten -, als normale Verkaufsversion kommt, oder ob es gar nur (und nur) auf PSN, oder VC angeboten wird. Ich persönlich denke das es für alle Systeme angeboten wird. Es jedoch weit aus interessanter ist…: Wie schaut es aus mit einer Veröffentlichung in Deutschland? Der geneigte Fan weiß ja das der zweite Teil kurz nach dem Release auf dem Index landete. Wird Capcom Mittel und Wege in gang setzen damit der Titel vielleicht noch mal geprüft wird, oder werden sie ihn gar für den deutschen Gamer zurecht schnippeln, oder ganz einfach: Es wird hier nicht erscheinen! Die Frage ist auch ob sich die Japaner die Unkenrufe zu herzen genommen haben, die laut wurden als man sah wie Resident Evil 5 aussieht, oder wollte man den Fans nur was gutes tun? Wir werden vielleicht bald mehr wissen. Bis dahin drücke ich die Daumen das wir eine Version bekommen die wenigstens auf 1080p läuft. Mehr will ich nicht.

Quelle

2. März 2009 | Autor: Kn0kkelmann

Schreibe einen Kommentar