News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Operation Flashpoint 2: Codemasters startet Bug-Report

Seit dem 08.10.09 steht Codemasters‘ Militärsimulation Operation Flashpoint: Dragon Rising in den hiesigen Läden. Auf den ersten Blick ist das Spiel auch gut gelungen (trotzdem meilenweit vom Vorgänger entfernt), doch nach den ersten Missionen oder Koop-Partien macht sich recht schnell die Ernüchterung breit: Operation Flashpoint 2 ist verbuggt!

Neben ärgerlichen KI-Ausetztern (Team-Kollegen laufen in die Feuerlinie des Spielers oder schießen dem Spieler in den Rücken) oder Grafikbugs álá Gegner schweben, kommt es auch zu schwerwiegenden Fehlern, von denen sogar wir von inside-360.de nicht ausgeschlossen waren: Nach absolvieren von 3-4 Kampagnen-Missionen und wenigen  Koop-Partien, wurden unsere Kampagnen-Speicherstände unwiederbringlich ersetzt oder erst garnicht geschrieben. In meinem Fall musste ich die Kampagne von Mission 2 aus neu starten, obwohl ich schon in Mission 4 war – sehr ärgerlich und extrem demotivierend.

Es bleibt nun abzuwarten, ob Codemasters‘ Bug-Report auch Früchte tragen wird und das Spiel nachträglich gefixt wird. Bis es so weit ist, werde ich das Spiel erst einmal wieder ins Regal stellen.

Habt ihr auch mit Bugs zu kämpfen? Wenn ja, welche sind euch aufgefallen?

11. Oktober 2009 | Autor: AssKikaX

Kommentare

  1. Gute Idee, hier die evtl. potentiellen Käufer auch zu warnen sowie ein paar Käfer zu sammeln 🙂

    Ich war ja gestern live dabei und unsere Frustgrenze sank stetig. So etwas muß nicht sein Codemasters. Mit Dirt 2 habt ihr auch bewiesen (und mit vielen anderen Spielen), dass es auch anders geht…

    Zur Zeit brauch mir keiner mit OPF: DR ankommen… 😉

  2. Dann hatte ich ja bisher wirklcih Glück – Bis auf den einen oder anderen Grafikfehler bin ich bisher von Bugs verschont geblieben.

  3. Dass Team-Kollegen in die eigene Schußbahn laufen oder einem eben in den Rücken schießen wenn man ihre kreuzt, ist doch kein Bug, sondern eher Dummheit…imo :ugly:

  4. ich wurde mehrmals von meinen kollegen erschossen, obwohl ich still stand. das ist dann eindeutig ein ki-fehler

  5. Ich wollte am Wochenende schon bei dem Saturn Angebot zuschlagen. Gut das ich’s nicht gemacht hab.

  6. Bei mir landet das Spiel nicht im Regal sondern bei ebay.
    Habe über eine Stunde gespielt und dann sind wir gestorben und statt am letzen Checkpoint zu starten mussten wir von ganz ganz Vorne anfangen und so was nervt und ist für mich ein Grund genug es wieder zu verkaufen. Denn auf einen Patch der vielleicht mal kommen soll warte ich nicht, denn es kommen noch genug andere Games.

Schreibe einen Kommentar