News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Neues Xbox-Update ab 19.Mai

Wenn ihr ab dem 19. Mai eure Lieblingskonsole einschaltet und euch mit XboxLive verbindet, wird ein neues Update bereits auf euch warten. In insgesamt 6 Wellen wird das Update zwischen dem 19. und  30. Mai ausgerollt werden – also nicht traurig sein, wenn sich das Update bei dem ein oder anderen nicht direkt am ersten Tag installiert.

Neben einem neuen DVD-Format mit dem Namen XGD3, das sich vor allem gegen Raupkopieen richtet und mehr Platz auf den Datenspeichern zulässt, wird nun auch Paypal für Online-Einkäufe unterstützt. Wer also keine Kreditkarte hat oder Angst vor Hackern hat (ein Schelm wer jetzt an Sony denkt) kann ganz bequem und sicher neue MS-Points ordern. Und liebe Kinect-Besitzer: Entstaubt eure Kinect-Sensoren, denn Avatar-Kinect wird ab 27. Mai kostenlos verfügbar sein. Das ist eine Art XBL-Party, bei der die Avatare die gesten des User umsetzen. Ob das in der Praxis funktioniert und Spaß macht werde ich bestimmt einmal mit Marc ausprobieren, gell?

10. Mai 2011 | Autor: AssKikaX

Kommentare

  1. Also irgendwie habe ich mich auf frühere updates mehr gefreut denn da wurden ja auch noch richtig gute neuerungen hinzugefügt aber wenn an einer Konsole halt nichts mehr zu verbessern gibt bleiben halt auch die guten updates aus.

  2. Also man könnte an der 360 sicher noch viel verbessern, nur werden halt lauter komische Sachen hinzugefügt. Genau wie Facebook und Twitter, für die man Gold braucht, obwohl das alles auch 50 cm daneben am PC gratis zu haben ist. Einfach lävcherlich die letzten Updates, seit der Möglichkeit, Games auf der HD zu speichern, kam nix brauchbares mehr.

  3. Nur mal so aus interessehalber, was würdest du denn gerne haben?

    Zu Facebook und Twitter: Joa find ich persönlich auch nicht sinnvoll, aber stört mich auch überhaupt nicht. Wers benutzen möchte kann es, und die anderen lassen es und es wird auch nichts aufgezwungen.

    Aber im allgemeinen war früher das Update immer ein großer Event, früher in der „Blade“-Zeit hat man sich immer tierisch über jeden kleinkram gefreut 😀

  4. @Stefan:
    In Sachen Uncut Ecke (im Gegensatz zu Sony haben wir ja wenigstens USK 18 Inhalte) wurde ja mit den CoD DLCs gemacht – mal gucken was da noch kommt.

    Eines der nächsten Updates wird wahrscheinlich Skype Unterstützung bringen – DEr Gamertag als Skypaname und Bezahlgespräche über MS Points.

  5. Ich bin zwar kein großer DLC Fan, aber der Zugriff auf US und AT Store währen schon nützlich.

    Ganz toll währe Game Streaming VON DAHEIM! Ich stelle mir das so vor:

    Man benötigt: Einen Wireless Controller und einen USB Stick, oder eben nur den Stick.

    In dem Stick ist ein kleiner Empfänger für den Controller und eine Weichware für Windows/Linux/Mackem die sich daheim in die 360 einloggt, diese startet und über das Web die Games streamt.

    So kann man im Büro oder in Schulungszentren zocken! Das währ mal was 🙂

Schreibe einen Kommentar