News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Nach X-Men Origins: Wolverine könnte Deadpool der nächste (Anti) Spieleheld werden

In einem Interview mit der Seite Gamesblog Ugo verriet Dan Vondrak, seines Zeichens Projektleiter von X-Men Origins: Wolverine, dass er das nächste Comic-Spiel sehr gerne mit dem Charakter Deadpool machen würde.

„That’s very easy, that’d be Deadpool. We’re huge fans of Deadpool. When we made X-Men 2, we made sure to put Deadpool in there and give him plenty of little Easter eggs and conversations. We love the character. His smartass attitude. So that’d be the guy we’d probably go after.“

Im aktuellen Kinofilm verkörpert Ryan Reynolds den „Merc with a Mouth“. Deadpool ist ein High Tech Söldner, mit schwarzem Humor und satirischen Zügen, ähnlich wie Wolverine. Er ist ein Produkt vom kanadischen paramilitärischen Weapon X – Programm. Man weiß nicht, wo er geboren wurde. Nach einer Implementierung eines regenerativen „Heilungsfaktors“, ist Deadpool mental und psychisch instabil.

Falls es wirklich ein Deadpool-Spiel geben sollte, darf man auf einiges gespannt sein, da der Charakter sicherlich einiges bieten kann – warten wir es ab…

Quelle


4. Mai 2009 | Autor: Maynard

Schreibe einen Kommentar