News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Konsolenumsetzung von World in Conflict gestoppt

Die Konsolenversion von World in Conflict hat eine bewegte Vergangenheit hinter sich. 2007 kündigte Sierra Entertainment an, dass World in Conflict auf die Xbox 360 kommen wird. Einige Zeit später wurde dann der Focus auf die Fortsetzung World in Conflict: Soviet Assault gelegt. Als dann schließlich Sierre sich mit Activision zusammentat wurden viele Projekte von Sierre eingestellt – darunter auch Soviet Assault und dann doch wieder gerettet als Ubisoft Massive Entertainment, den Entwickler von World in Conflict kaufte.

Als jetzt IGN anfragte, wie es mit dem Konsolen Release des Spiels aussieht, hatte Ubisoft nur folgendes zu sagen: „World in Conflict: Soviet Assault wird später in diesem Monat für den PC erscheinen. Eine Konsolenversion ist derzeit nicht geplant.“

Das dürfte wohl das Ende der Hoffnungen auf eine Konsolen Version bedeuten.

4. März 2009 | Autor: Catabu

Schreibe einen Kommentar