News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Kojima – Neue Spieleserie mit „erwachsenen“ Themen

Spiele mit erwachsenen, sprich nicht unbedingt massenmarkt tauglichen Themen scheinen im Kommen zu sein: Nach Quantic Dreams mit Beyond kündigt nun auch Hideo Kojima, seines Zeichens Mastermind hinter Metal Gear Solid, im Interview mit CVG eine neue Speilereihe an die sich um die Themen wie Liebe und Familiengründung drehen wird. Natürlich gibt es weder genauere Informationen noch Informationen zu den Plattformen, von einem angepeilten Releasetermin ganz zu schweigen – Trotzdem schön das wir darüber gesprochen haben, in fünf Jahren rechnen wir dann mit genaueren Informationen.

6. Juni 2012 | Autor: Stargaze

Kommentare

  1. Aber mal im Ernst (nein, nicht Klaus – den konnte ich mir nicht verkneifen…), es wird allerhöchste Zeit, dass es eine „Erwachsenensparte“ gibt, die nicht gleichzusetzen ist mit Gewalt, Blut und fliegenden Gliedmaßen. Ich wäre sofort dabei, würde sogar ein paar Euros drauflegen, wenn wir Erwachsenen endlich mal Software bekommen, die Liebe, Wut und Familie etc. verbinden/ aufleben lassen…

  2. mh, nur wo man deutlich mehr „spielen“ darf 🙂 mit Quantic Dream Spielen hab ich es auf Dauer nich so – erst super, tolle Atmosphäre und dann kommt irgendwann die Langeweile… Dennoch interessiert mich z.b. auch Beyond…

  3. Natürlich wären Spiele die über die momentanen Themen hinausgehen schön, aber Kojimas Aussagen zur neuen Serie sind so herrlich nichtssagend, könnte auch ein Sims Klon sein.

  4. Problem is wohl eher, dass sich sowas eher mässig vekaufen wird. Da Krach bumm Zeug zieht irgendwie mehr Leute an.

Schreibe einen Kommentar