News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Kinect – Spiegel Online ist begeistert

Das Microsoft mit Kinect nicht nur der bisherigen Kundschaft ein neues Gimick zur Verfügung stellen will, sondern auch eine ganz neue Käuferschicht ansprechen möchte ist hinlänglich bekannt. Diese neue Käuferschicht wird sich allerdings nicht bei den üblichen Games Portalen (also bei uns zum Beispiel) über Kinect informieren sondern über allgemeinere Medien. Entsprechend gespannt konnte man auf den Test von Spiegel Online zu Kinect sein und ob Microsofts Bewegungssteuerung die Redaktion überzeugen kann.

Um es kurz zu machen, sie kann! Hier zwei kleine Zitate aus dem (unten verlinkten) Artikel:

Bei Kinect aber gibt es einen wichtigen Unterschied: Microsoft hat fast alles besser gemacht als das Original.

Kinect fühlt sich an wie der nächste Schritt in die Zukunft der Videospiele. Oder besser: In die Zukunft der digitalen Unterhaltung.

An diesen beiden Kommentaren lässt sich die Begeisterung der Spiegel Online Redaktion schon sehr gut ablesen. Man merkt, dass sich der SPON Redakteur mit der Materie und den Möglichkeiten beschäftigt hat.

Quelle

9. November 2010 | Autor: Stargaze

Kommentare

  1. Schön, schön… bin auch gespannt auf Kinect – muss nur noch das Geld dafür überhaben…

Schreibe einen Kommentar