News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Kein Last.FM für Deutschland – Zumindest nicht mit dem nächsten Xbox Update

Facebook, Twitter und Zune HD. Alle werden Einzug auf der 360 halten. Aber fehlt da nicht was? Stimmt, denn auf der E³ wurde auch ein Last.FM-Support angekündigt, um den es in letzter Zeit recht still geworden ist. Der Grund dafür steht schon seit einiger Zeit auf der Microsoft Connect-Website: Demnach wird es den vorerst nur in den USA und Großbritannien.

Somit bleibt vorerst offen, wann es auch in Deutschland soweit ist. Einen Screenshot von der Einschränkung am Ende des Artikels.

23. Oktober 2009 | Autor: schmusheep

Kommentare

  1. Eigentlich schade… aber irgendwie ist es mir auch egal – hätte die Funktion wohl nicht häufig genutzt, ebenso wie Twitter und Facebook…

Schreibe einen Kommentar