News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Indie Games sind ein fester Bestandteil

Die Umfrage war nun recht lange auf unserer Seite zu sehen, leider schien das Interesse bzgl. der Indie Games nicht ganz so groß zu sein, da sich „nur“ 122 Besucher an der Umfrage beteiligt haben. Das Ergebnis war knapp und fast schien es so, als ob wir uns von den Indie Games stärker distanzieren müssten.

Es ist jedoch zu einem guten Ende gekommen und wir werden weiterhin ausführlich über die Indie Games berichten, schließlich ist es ein Bereich voller ungeschliffener Diamanten. Der KnOkkelmann und meiner einer, auch Manni genannt, werden uns dem Thema mit neuen Ideen und Präsentationen widmen. Bis es soweit ist, werden wir in herkömmlicher Form über die Indie Games berichten und sie testen.

Vielen Dank für die Teilnahme an der Umfrage 🙂

Hier noch einmal die genauen Zahlen:

Indie Games – mehr auf  inside-360: 65!

Indie Games – weg mit dem Schrott: 57

13. April 2010 | Autor: Maynard

Kommentare

  1. Ein Sieg für die Gerechtigkeit! 😀 Wenn man sich hier gegen die Indie entscheiden hätte, dann hätte ich kündigen müssen. Und was wäre schon ein Inside-360 ohne euren BubuOnkel Kn0kkelmann, gelle? Und vor allem: OHNE Indie Spiel…nee…geht ma sooo gar nicht. 🙂 Danke an die User die mir weiterhin ein schlecht bezahlten Arbeitsplatz gesichert haben. 😀

  2. Und wo sind die anderen Abstimmungsmöglichkeiten? Ich glaube ich habe weder noch gewählt. 😀

  3. @Psychonaut Welche anderen Abstimmungsmöglichkeiten?
    Es standen 6 zur Auswahl. Drei davon waren als „Ja, mehr davon“ deklariert, die anderen waren halt ein „Nein“. Wobei diese halt mit anderen Sinn gefüllt waren. Also halt „Nein, interessiert mich nicht…“, oder „Nein, allet Schrott…“. Und aus all den Nein´s und Ja´s wurden dann die Stimmen gezählt. Aber wem erzähl ich das? 🙂 Dir als eingefleischten Leser dürfte die Umfrage doch nicht etwa entgangen sein, oder? 😉

  4. Also hätte es nur die beiden Antwortmöglichkeiten gegeben, hätte ich natürlich „für“ die Indie Games gestimmt (nicht, dass ich dagegen gestimmt hätte). So habe ich aber gewählt, dass sie mich interessieren, die guten aber in einem riesigen Berg von einfach nur schlechten Games untergehen.
    Also wurden die anderen Antwortmöglichkeiten sozusagen zu den beiden zusammengefasst, ja? Ich wills nur verstehen, dann wäre es ja okay.^^

  5. Also, es gab jeweils 3 Antworten im positiven wie negativen Sinn d.h., dass die Antworten zum Schluß zusammengezählt wurden und dabei kam das obige Ergebnis raus…

  6. Nein Kn0kkelmann, ich habe natürlich auch abgestimmt. Mich hätten nur die konkreten Zahlen für die einzelnen Abstimmungsmöglichkeiten interessiert.

  7. Die genauen kann ich dir leider hier nicht mehr nennen. DA reiche ich gerne an Kollega Mayneeerd weiter. 🙂 Vielleicht hat der die noch. Aber ansonsten war es ja wahrlich recht knapp. Warum einer „Bloß die Finger davon lassen“ sollte versteh ich auch nicht, aber es gab einige die es so -trauriger weise – gesehen haben. Die haben dann bestimmt auch nicht regelmäßig inside-360.de gelesen. 😀

  8. Am „besten“ fand ich, dass einige „Was ist das? Lasst bloss die Finger davon!“ gewählt haben.
    Kenn ich nicht. Muss also scheisse sein… -.-

  9. So, dann werde ich doch mühsam die Zahlen hervorkramen, dafür habe ich jedoch einen gut, Psychonaut 😉

    Eine tolle Idee, die aber nicht richtig an den Mann gebracht wird! Will mehr auf Inside-360 sehen!

    31

    Sehr schöne Spiele, die mich persönlich total begeistern! Will mehr auf Inside-360 sehen!

    11

    Hin und wieder schaue ich mal rein… Will mehr auf Inside-360 sehen!

    23

    Ziemlich viel Schrott, der mich nicht interessiert! Lasst bloß die Finger davon!

    34

    Back to 80`s? Nein danke! Lasst bloß die Finger davon!

    12

    Was sind Indie Games? Lasst bloß die Finger davon!

    11

  10. Hach…Manni For Präservativ, oder so. 😀 Der Zahlenmeister. Genau, der Psychonaut muss nun all seinen Freunden sagen wie geil unsere Seite ist und das sie alle jeden Tag hier vorbei gucken MÜSSEN! 😀

Schreibe einen Kommentar