News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Happy Birthday! Xbox 360! Videos und eure Meinung!

Vor 4 Jahren erblickte unsere Xbox 360 die Welt – genauer gesagt am 21. November 2005. Mittlerweile können wir uns vor sehr guten bis richtig geilen Spielen kaum noch retten und die Hardwareprobleme scheinen auch der Vergangenheit anzugehören. Jeder Besitzer hat sicherlich seine eigene Geschichte und Erlebnisse bezüglich seiner Konsole und wir sind einfach neugierig – wie war es bei euch? Welche Titel hattet ihr zuerst? War es Freude auf hohem Niveau? Seid ihr der Xbox 360 auch treu geblieben? Viele Fragen und wir wollen eure Antworten!

Wer keinen großen Text schreiben will, sollte zumindest unserer Konsole einen Glückwunsch zukommen lassen 🙂 Haut in die Tasten, vielleicht brechen wir zusammen unseren Kommentar-Rekord, der liegt (glaube ich) bei 115 Kommentaren…

Viel Spaß! Achja, ein paar kleine Videos haben wir noch für euch… HAPPY BIRTHDAY!

Xbox 360 Launch Video

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

Ein paar nette Videos zum Geburtstag 😀

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

22. November 2009 | Autor: Maynard

Kommentare

  1. Yeah happy birthday!
    Meine 360 hab ich am 6. Januar 2006 gekauft, nachdem den kompletten Dezember 2005 über die 360 überall ausverkauft war.
    Doch eben nach Sylvester hatte der ortsansässige Karstadt genau eine Konsole, nämlich meine 😉 .
    Dazu gab es noch einen zweiten Controller, ein Play and Charge kit und CoD2, ja CoD war mein erstes Spiel auf der 360 und jeder der etwas die Shoutbox verfolgt wird merken dann ich diese Spielereihe abgöttisch liebe! Kann sein das es damit zusammenhängt das eben dieses Spiel mein erstes (360) Spiel war 🙂 .
    Jaaa nach drei RoD-Reparaturen und einem Festplatten ausstausch läuft genau diese Xbox immernoch fleißig vor sich hin und irgendwie fällt es mir sehr schwer an einen Ausstausch zu denken, auch wenn die Elite Bundles extrem verlockend sind, und die 17GB Speicherplatz bei weitem zu wenig sind.

    🙂 ich will keine andere Konsole haben, und ich bereue nicht einen Cent den ich in das Ding gesteckt habe…

  2. Im März 2006 habe ich mir für 400 Euro eine Xbox 360 gekauft – bei Gamestop hier in Münster. Habe zuvor lange überlegt, ob ich so viel Geld für eine Konsole ausgeben soll oder nicht. Bis heute hatte ich noch nie so viel Spaß mit einer Konsole und ihren Spielen. Trotz der mittlerweile 2 „Umtauschaktionen“, bin ich immer noch sehr zufrieden.

    Meine ersten Spiele waren Burnout Revenge (soooo geil!), Kameo (eines der besten Spiele überhaupt!) und King Kong, welches ich wirklich gut fand. Mittlerweile habe ich aufgehört zu zählen… Achja, ich habe auch vorher nie soviele Spiele durchgezockt – Gamerscore sei Dank! Eine verteufelte aber auch gute Erfindung 🙂

    Ich wünsche unserer Konsole noch viele weitere glückliche Jahre und gute Verkäufe! Happy Birthday Xbox 360!!!

    Für mich wünsche ich mir an dieser Stelle auch noch Kameo 2 sowie ein aufgepimptes King Kong – war ein echt guter Launch-Titel!

    Mittlerweile steht hier auch eine PS3, die hat aber definitiv keine Schnitte gegen meine weiße Lady und wird auch nur hier und da angeschmissen für ne Runde Little Big Planet 🙂

  3. Ich muss sagen wo ich eben die Anzeige mit Happy Birthday für die Xbox gelesen hab, bin ich zu meiner Box gegangen, hab den Blick über die ganzen über die Jahre angesammelten Spiele schweifen lassen und einfach ein bischen nachgedacht. Die Xbox 360 ist wirklich die tollste Konsole die es bisher gab…und das sage Ich! der früher größte Playstation Fan. Ich werde meine Xbox nie im Leben weggeben, dazu sind es schon viel zu viele schöne Erinerungen und Erlebnisse die ich mit der alten Lady hatte. Auch wenn neue Konsolen rauskommen werden und die Technik weiter und weiter voranschreitet wird man immer noch die xbox 360 rausholen können und spaß haben^^
    ALLES Gute

  4. Meine Xbox 360 kam im Januar 2007 – Damals hatte Karstadt eine Aktion bei der es 20% Rabat auch auf die Konsolen selber gab, so hab ich eine 360 Pro mit Perfect Dark Zero, Kameo, NfS: Carbon und einem zweiten Controller für 340€ bekommen.
    Von der konsole überzeugt hat mich zum einen Giga TV (ruhe in Frieden) mit seinen Berichten zum ersten Gears of War und Dead Rising – beides wurd egezeigt bevor es indiziert wurde. Und dann natürlich PGR 3 auf der Demostation in unserem Saturn – als das lief wusste ich als großer PGR 2 Fan das es Zeit für die 360 war…
    In den knapp drei Jahren gab es unzählige unvergessliche Momente in viel zu vielen guten Spielen um sie alle zu spielen und 2010 verspricht nochmal ein letztets ganz großes Aufgebot für diese Generation zu bieten, ich freue mich drauf – vor allem auf Final Fantasy 13, Mass Effect 2 und natürlich Natal, dem ersten Schritt in die nächste Generation.

  5. ich muss sagen ne tolle sammlung hast du da^^ aber muss leider sagen mit assasins creed 2 seid freitag besitze ich nun stolze 167 games hehe^^ aber ich freu mich das es auch genau solche Junkies gibt wie mich peace

  6. die xbox kam mir im märz 2007 ins haus. ich hatte die pro-version für 301€ über ebay mit nfs:carbon, nen 2. controller und dem kameo/pgr3-bundle bekommen.

    die gründe für den kauf waren zuerst meine couch (viel bequemer als jeder bürostuhl am pc), der damals geniale hd-ready-fernseher (jetzt full-hd), gears of war und dead rising.

    schon anfang april 2007 wurde ich auf http://www.gspblive.de aufmerksam gemacht und bin seitdem in eienr echt tollen zocker-truppe untergebracht – schaut doch mal selbst rein!

    seit dem ich die xbox habe, tummeln sich 146 spiele in meiner liste. natürlich habe ich nicht alle gekauft (videotheken sind einfach genial). ich muss mich outen: ich bin ein gamerscore-junkie!

  7. Hab meine erst im Dezember 2008 gekauft. Ein Kumpel hat mich dazu gebracht. Hauptgrund für mich war das ewig drehende Hardwarekarussel am PC, auf das ich als Gelegenheitsspieler nach vielen Jahren des mitspielens einfach keine Lust mehr hatte. Außerdem gab’s mit PGR und Forza zwei Rennspielserien, die es auf dem PC nicht gab. Dann musste ich erstmal feststellen, dass die Box mit meinem TV nicht zusammenspielt. Also „musste“ auch noch ein neuer Fernseher her. Schlappe 1000 Euro später (Box und TV) konnte ich dann also endlich zocken. Hardwareprobleme hatte ich bisher noch gar keine (mal abgesehen vom TV, und das war ja kein Box-Problem). Durch die Konsole spiele ich insgesamt mehr und die Spiele selbst durch die GS auch intensiver/länger. Das motiviert schon irgendwie – auf eine irgendwie sehr :ugly: Art und Weise 😀

    Also: Happy Birthday!

  8. Oh du schöne weiße Pracht,
    was hatten wir manch lange Nacht.
    Schurken, Gegner und Rivalen,
    teils in großen Überzahlen
    haben wir bekämpft und auch geschlagen
    immer treu dem Motto „erst schiessen und dann fragen“!

    Wir hatten eine schöne Zeit,
    auf der Strecke und auf dem Feld.
    Und oft hast du uns schon gezeigt
    du tust was für dein Geld.

    Und als Dank für jede Stunde
    nun zum Gedenk eine Sekunde
    dir und deinem Zubehör
    dem ich ewig treue schwör.

    Happy Birthday Xbox360:)

  9. Happy Birthday der besten Konsole unter dieser Sonne hab meine am 28.11.2005 bekommen als ehemaliger GS Mitarbeiter war das damals noch möglich – bin immer noch begeistert von dem Teil und den Innovationen wie Live den Arcade & Indie den Games (GoW, ME, Fable, L4D und und und)Gamerscore etc allerdings bin Ich vom Pech verfolgt hatte in 4 Jahren schon 13 Konsolen meist war s das Laufwerk und gestern wieder „Lade öffnen“ was soll s muss ich eben Nr 14 (Garantie abgelaufen) anschaffen schließlich steht Mass Effect2 in den Startlöchern…yippieh!

Schreibe einen Kommentar