News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Gerücht: Bethesda kauft S.T.A.L.K.E.R.-Rechte

Seit dem GSC-Gameworld Anfang 2012 seine Pforten schloß und die Arbeiten an Stalker 2 offiziell eingestellt wurden, ist die Hoffnung auf einen weiteren Teil der Stalker-Reihe gen Null gegangen. Doch nun scheint nach aktuellen Gerüchten eine Rückkehr in die verstrahlte Todeszone um Tschernobyl wieder in greifbare Nähe zu rücken.

Laut einem ukrainischen Blogger, der „vertrauenswürdige Quellen“ herbeizieht, soll Bethesda die Stalker-Lizenz erworben haben. Die Film-, Buch- und Merchandise-Rechte sollen aber noch beim Serien-Erfinder liegen.

31. Juli 2012 | Autor: AssKikaX

Kommentare

  1. Wenn es denn tatsächlich noch fertig gestellt wird, bleibt es hoffentlich ein Stalker & spielt sich nicht wie TES oder Fallout.^^

    PS: Den letzten Satz bitte noch zu Ende schreiben.^^

Schreibe einen Kommentar