News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Final Fantasy XIII – Der aktuelle Stand für die 360-Version

Viel wurde geschrieben und gemutmaßt zu Final Fantasy XIII. Anlässlich der aktuell in Köln laufenden Games Com hat sich Produzent Yoshinori Kitase dazu hinreißen lassen zu sagen, wie es um das Spiel gerade aussieht. Denn zwar gilt ein Release der PS3-Version in Japan Ende des Jahres als sicher, allerdings ist die Veröffentlichungspolitik hinsichtlich Europas oft etwas…sagen wir mal so, von der Priorität etwas weiter hinten.

Allerdings hat Entwickler Square Enix schon vor einiger Zeit die Zeichen erkannt und versucht nun sich mehr Richtung Westen zu öffnen (Man denke an den Kauf von Eidos). Aus diesem Grund strebt man einen Release von Final Fantasy XIII bereits Anfang 2010 an. Zwar konnte man keinen genauen Monat nennen, jedoch soll die Zeitspanne zwischen Veröffentlichung USA und EU nicht so groß sein wie man es bisher gewohnt ist. Daneben werden sowohl die PS3-, als auch Xbox 360-Version gleichzeitig erscheinen.

Auch hinsichtlich Inhalt und Aussehen will man versuchen, beide Versionen so identisch wie möglich zu gestalten. Zwar könne man, aufgrund der unterschiedlichen Technik beider Konsolen, zwar im direkten Vergleich kleine Unterschiede ausmachen, diese seinen jedoch sehr gering. Praktisch sollen beide Fassungen identisch sein, darauf habe man bei der Entwicklung großen Wert gelegt. Darüber hinaus geht man derzeit davon aus, dass man für die 360 das Spiel auf 3 DVDs packen wird.

Termin identisch, Aussehen identisch, Inhalt identisch – Jeder kann also zu der Version greifen, die ihm am liebsten ist. Interessant wird noch die Frage, ob eventuell die japanische Sprachfassung mit auf der Disk liegen wird.



20. August 2009 | Autor: schmusheep

Kommentare

  1. Ihr meint Anfang 2010 oder? War erst geschockt als ich gelesen habe Anfang 2011 😉

Schreibe einen Kommentar