News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Fehler oder Falle – Neues Konami-Spiel ein Metal Gear?

Seit einigen Tagen gibt es mal wieder eine mysteriöse Ankündigung: Im japanischen Spielemagazin Famitsu schaltete Konami eine Kampagne, die nichts weiter enthielt als eine stimmige, düstere Landschaft samt eines Datums – 18.5.2009. Jetzt ist zwischenzeitlich eine Website zu eben jenen unbekannten Spiel online gegangen. Die enthält eigentlich auch nicht mehr als die Werbung in der Famitsu, nur eben diesmal in Bewegung und mit Ton.

Wenn man allerdings hinter die Seite schaut findet man im HTML-Code folgendes: „Hideo Kojima, MGS,METAL GEAR, NEXT, game, konami, kojima game, KJP, Kojima Production „. Jetzt kann man sich natürlich fragen, ob es sich dabei um einen Fehler seitens Konami handelt oder man sich eventuell nur einen Spaß erlaubt hat. An dieser Stelle ist die Diskussion eröffnet, spätestens am kommenden Montag wird das Geheimnis gelüftet.

14. Mai 2009 | Autor: schmusheep

Kommentare

  1. Viral Marketing ist toll …
    Doch wenn man die Fans für idioten hält und es so leicht macht macht es keinen Spaß :-/
    Sollte wie bei Halo 2 und 3 sein … schon nen Jahr vorher komische Sachen machen und so ^^

  2. Naja, aber auch kein Zeichen das es nicht für die 360 kommt 😉

    Zumal Kojima Productions auch an einem „westlichen“ Titel arbeitet. Und da die 360 auszuschließen wäre komplett unsinnig…

  3. Auf der Xbox 1 haben se schon jeden Teil der erst PS2-Exklusiv war ge-ported mit Extra zeugs …
    Jetzt kommt die 360 dran mit MGS3 und 4 8)

  4. Hideo Kojima war der Godfather des Aprilscherzes dieses Jahr und er ist auch der Godfather der Gerüchte und Teaserei. Der macht das einfach richtig!

  5. Pingback: Das fröhliche Rätsel-Raten geht weiter :TheBigM’s Blog

Schreibe einen Kommentar