News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Facebook, Twitter, last.FM – Alles in einer (X)box

Auf der gestrigen E3 Pressekonferenz enthüllte Microsoft auch wie es mit den Multimediafähigkeiten der Xbox 360 weitergehen soll: Nein, einen Browser wird es (immer noch) nicht geben, aber mit dem nächsten großen Dashboard Update werden Facebook und Twitter ins Dashboard integriert. Uninteressant? In Sachen Facebook sicherlich – Aber über Twitter könnt ihr euch dann direkt an der Xbox über unseren Schnäppchenticker über die besten Angebote informieren. Wesentlich interessanter wird die integration von last.FM werden: Der online Radiodienst soll ebenfalls mit dem nächste Dashboardupdate auf der Xbox verfügbar sein – Und zwar auch in Deutschland! Ob es möglich sein wird last.FM auch während dem spielen  zu hören (z.B. als Radiosender in GTA 4) ist noch nicht bekannt, interessant wäre es aber allemal.

Ebenfalls wurden Neuerungen für den Videomarktplatz verkündet: Die Länder in denen der Videomarktplatz verfügbar sien wird, wird von acht auf 18 Länder erhöht (auch unsere Nachbarn aus Österreich werden ihn bekommen!) und es werden zukünftig Filme in 1080p angeboten. Eine Weiterentwicklung der Technik ermöglicht zukünftig sogar das Streamen der Filme (eine entsprechende Internetleitung vorausgesetzt).

2. Juni 2009 | Autor: Stargaze

Kommentare

  1. Videomarktplatz und die anderen Spielereien in Österreich, dass glaub ich erst wenn ichs sehe xD

    Facebook hab ich noch nichtmal ^^ und Twitter an der Box. weiß nicht so recht 😀 aber zuerst muss es mal nach AT kommen xD

Schreibe einen Kommentar