News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Eden Games – TDU Macher streiken gegen Atari

Die Mitarbeiter von Eden Games, dem Macher von Test Drive Unlimited 2, haben heute die Arbeit niedergelegt und gestreikt. Grund ist die von Atari geplante Reduzierung der Angestellten von derzeit 80 auf etwa 30. Bei Eden Games begründet man den Streik damit, dass man die Misswirtschaft und Managementfehler bei Atari in den letzten Jahren ausbaden müsse – Starke Worte, vor allem wenn man bedenkt, dass das im Februar erschienene Test Drive Unlimited 2 bei den Kritikern mit 60er Wertungen durchgefallen ist und der Onlinemodus noch immer nicht einmal ansatzweise funktioniert.

11. Mai 2011 | Autor: Stargaze

Kommentare

  1. Noch eine kleine Warnung vor dem Casino DLC am Rande: Ganz abgesehen davon, dass das Casino so gut wie nie funktioniert (in den drei Monaten konnte ich nciht ein einziges Mal Roulette spielen: Ständig kam die Meldung die Server sind nciht verfügbar) oder ständig abstürzt (gerade bei Poker mit hohen Einsaätzen sehr lustig wenn sich mitten im Spiel der Server verabschiedet nd sämtliche Einsätze weg sind, so hab ich ca 1,5 Mio Spielgeld verloren).

    der größte Witz:
    Der DLC ist nicht Konsolengewbunden sondern an den Gamertag gebunden. Sprich: Nur der Gamertag der die 800 MS Points investiert hat kann ins Casino, andere Gamertags auf der Konsole müssen nochmals 800 MS Points investieren.

  2. also roulett ist wegen glitches abgeschaltet worden, weil man da durch einen bug immer 400.000 gewinnen konnte. wenn das kostenlose erste erweiterungspack kommt wird roulett wieder ereichbar sein.

    und abstürze während einer poker runde musste ich zum glück noch nicht verzeichnen.

    echt schade, dass das spiel anscheinend zu früh rausgekloppt wurde.

Schreibe einen Kommentar