News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Ebenfalls kostenpflichtiger Multiplayer bei THQ

Der geneigte Leser, der letzten Wochen einen Blick auf unsere Seite (und gerne auch zur Konkurrenz) geworfen hat dürfte mitbekommen haben, dass den kommenden EA-Sports-Spielen für den Zugang zum Multiplayer ein Download-Code beiliegen wird. Für den Gebrauchtkäufer bedeutet das, wenn der Code eingelöst wurde, dass man ihn für $10 (800 MS-Points) nachkaufen muss, sofern man ebenfalls im Multiplayer spielen will.

Nachdem auch Ubisoft bereits verlauten lies, dass man EAs 10-Dollar-Projekt im Auge behalten wird, zieht Publisher THQ nach. Das Ende Mai erscheinende Kampfspiel UFC Undisputed 2010 wird ebenfalls einen Code für den Multiplayer besitzen, der aber für nur 400 MS-Points zu haben sein wird. Die Stellungname von THQ zu dazu ist wie immer abenteuerlich, spricht man doch von Premiuminhalten. Der Verdacht liegt aber wieder nahe, dass es eher um die Austrockung des Gebrauchtmarktes zu gehen scheint.

Quelle

20. Mai 2010 | Autor: schmusheep

Kommentare

  1. Werden nun wohl einige Publisher machen. Ausser MS selbst, die können sich das nich erlauben.
    Mal schauen ob das für MS zum Problem wird, da man ja an MS für Xbox Live Gold bezahlen muss, um Online spielen zu können und dann als Gebrauchtkäufer noch mal an den Publisher was abdrücken muss, um den Online Modus frei zu schalten.

  2. Das einzig gute daran ist das die raubkopierer jetzt auch Geld ausgeben müssen.

Schreibe einen Kommentar