News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Duke Nukem Forever ist erst der Anfang…

Eine in der Tat gute Nachricht für alle Dukies da draußen, die gerne Schweine erschießen und maskuline Sprüche hören: Gearbox arbeitet nicht nur an dem neusten Ableger Duke Nukem Forever, sondern besitzt nun offiziell die komplette und vollständige IP. Das bedeutet für uns Spieler, die halt gerne Schweine… halt, den hatte ich schon, das bedeutet also, dass wir mehr vom Duke erwarten dürfen – in welcher Form, in welchen Abständen und vorallem in welcher Qualität, das bleibt erst einmal abzuwarten.

Der Duke kommt nu endlich…

Natürlich waren alle Beteiligten hellauf begeistert. 3D Realms freute sich, Take Two freute sich, Gearbox freute sich und man könnte meinen, dass der Duke auch etwas mehr grinst – hat ja auch nach 12 Jahren der Warterei allen Grund dazu – gell?!?

Wer noch mehr über diesen Superdeal erfahren möchte, klicke doch bitte HIER HIER hin – dat is die Quelle aller Dukies…

6. September 2010 | Autor: Maynard

Kommentare

  1. Also kann man von Duke Nukem Forever doch erwarten das es ein gutes Spiel wird und da nicht jemand nur durch den Hype das schnelle Geld machen will denn wenn die Marke mehrere Titel lang funktionieren soll muss auch was gutes abgeliefert werden.

    Das 3D Realms sich freut kann ich mir vorstellen denn endlich sind sie die jahrelange Last los und können sich nun wieder auf andere Titel konzentrieren. Das hatten sie zwar schon vorher gemacht allerdings gab es dann immer die Fragen wann denn endlich der Duke fertiggestellt wird. Außerdem wird die Marke wohl auch ein wenig Geld abgeworfen haben was dem Entwickler wohl auch ganz gut tut.

  2. selbst wenn das spiel grottenschlecht werden sollte (was ich nciht hoffe) werde ich es allein schon aus prinzip durchspielen!

Schreibe einen Kommentar