News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Dirt 3 – Erste Fakten aus dem Dev Diary

Zum 2011 kommenden dritten Teil von Codemasters Offroad Rennspiel Dirt gibt es ein erstes Dev Diary in dem einige Fakten zum Spiel verraten werden. Insgesamt wird es 32 verschiedene Strecken im Spiel geben und mit Kenia, Michigan, Norwegen und Finnland auch vier neue Locations. Ein Comeback feiert in Dirt 3 der Schnee. An Fahrzeugen möchte man bei Codemasters auch einiges bieten, so stehen neben dem Ford Fiesta und dem Ford Focus auch der Citroen C4 jeweils in der 2010er WRC Version zu einem Ausflug bereit. Laut Game Desinger Chris Coleman soll das Spiel zu ca. 60% aus Ralleyfahrten bestehen. Aber überzeugt euch selbst:

15. November 2010 | Autor: Stargaze

Kommentare

  1. Nein, nein, nein. Ich will wieder ein Spiel im Stil von „Colin McRae Rallye“ und nicht dieses Zeug.

    Eine 2010er Fiesta WRC Version? Merkwürdig…

  2. …mh, irgendwie interessiert mich der dritte Teil gerade mal gar nicht… Bin auf hohem Niveau vom zweiten enttäuscht, warte erst einmal ab – der Funke kommt vielleicht noch…

Schreibe einen Kommentar