News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Die Akte Risen – (K)ein Patch ist auch (k)eine Lösung

Es scheint sich zu einer unendlichen Geschichte zu entwickeln: Die technisch mieserable Xbox 360 Version des deutschen Rollenspiels Risen und der ominöse Patch / DLC der alles besser machen soll. Wir fassen das Hin und Her um den Patch oder auch Nicht-Patch nochmals zusammen und versuchen ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, da man aber anscheinend beim Publisher Deep Silver selber nicht weiß was der jeweils andere sagt bzw. tut, gestaltet sich dies recht schwer.

03. April 2009:

Der Anfang war ja so schön, Anfang des Jahres konnten wir auf der Role Play Convention in Köln erstmals die PC Version des inoffiziellen Gothic Nachfolgers anspielen und waren wirklich angetan (zum RPC Bericht).  Zu diesem Zeitpunkt hieß es noch, die PC Version und die Xbox 360 Version wären identisch, unterstützt von angeblichen Xbox 360 Bildern die fantastisch aussahen wurde Risen sehr schnell zu einem echten Hoffnungsträger für die Rollenspielfans mit Xbox 360.

Frühjahr / Sommer 2009

Deep Silver hält die Hoffnung der Xbox 360 Besitzer mit immer neuen, sehr gut aussehende Screenshots und Trailern hoch. Immer noch ist die Rede vom neuen Spiel der Gothic Macher (Piranha Bytes) und das die Xbox 360 Version von einem externen Studio (WizarBox) gemacht wird ist nur eingefleischten Fans bekannt.

02. Juli 2009

Die XBG macht eine Titelstory um Risen und lobt das Spiel und dessen Präsentation in höchsten tönen (Zitat: „Spitzenspiel aus deutschen Landen, Grafik und Gameplay aus einer anderen Welt“). Angeblich hat man bei XBG eine Beta der Xbox 360 Version gespielt, wie wir jetzt wissen waren alle Bilder aus der PC Version.

20. August 2009

Die Ernüchterung! auf der gamescom 2009 in Köln können wir erstmals die Xbox 360 Version anspielen (zum gc Bericht) und sind entsetzt: Die Grafik ist Welten von der PC Version entfernt, viel zu dunkel, detailarm und mit völlig verwaschenen Texturen, die Steuerung ist übersensibel und ein gezieltes drehen kaum möglich was auch die Kämpfe unglaublich schwer macht. Alles in allem ist Risen auf der Xbox 360 eine einzige Enttäuschung.

19. September 2009

inside-360.de berichtet über die Verschiebung von Risen ins erste Quartal 2010 (zur News). Wie sich aber später herausstellt gilt dies nur für die US Version von Risen, in Europa erscheint das Spiel weiterhin am 2. Oktober 2009.

24. September 2009

Im World of Players Forum antwortet der Deep Silver Mitarbeiter Martin Wein auf die Frage ob es definitiv einen Patch für die Xbox 360 Version geben wird, das dies fest eingeplant sei

29. September 2009

Im World of Risen Forum kündigt der Deep Silver Mitarbeiter doberlec (Martin Oberlechner) an, dass ein Helligkeitsregler für die Xbox 360 Version in einem der ersten Updates integriert wird.

02. Oktober 2009

Risen steht für den PC und die Xbox 360 in den Läden, während die PC Version vielerorts bereits für 39€ den Besitzer wechselt (CE: 60€) kostet die Xbox 360 Version die vollen 69,99€. Wesentlich unverschämter: Während der PC Version der Soundtrack als CD beiliegt (auch der normalen Version) wurde dieser bei der wesentlich teureren Xbox 360 Version ersatzlos gestrichen.

Ebenfalls im World of Risen Forum wird von doberlec angekündigt, dass Deep Silver in Kürze etwas zu einem Patch für die Xbox 360 Version bekannt geben wird.

03. Oktober 2009

inside-360.de berichtet über das Gerücht über den Grafik Patch (zur News).

05. Oktober 2009

Deep Silver UK kündigt via Twitter einen Patch für die Xbox 360 an, neben dem Helligkeitsproblem, kleineren Bug Fixes und einem neuen Kopf für den Helden sollen darin auch die Texturen für Risen überarbeitet werden.

11. Oktober 2009

Nach ausführlichem Testspielen der Xbox 360 Version veröffentlicht Maynard sein Review hier auf inside-360 und ist von der tollen Gothic Atmosphäre und den technischen Unzulänglichkeiten Hin und Hergerissen: Unter dem Strich bleibt eine Spielspaßwertung von 6/12 und eine klare Warnung vor der Xbox 360 Version (zum Review)

15. Oktober 2009

Auf Drängen und ständiges Nachfragen der Käufer im offiziellen Deep Silver Forum meldet sich dort der Comunity Manager Pixel zu Wort: Laut ihm wurde nie ein Patch offiziell angekündigt.

16. Oktober 2009

Im World of Risen Forum taucht eine Aussage auf, dass in der aktuellen Ausgabe der XBG Vergleichsbilder sind die die Xbox 360 Version vor und nach dem Grafikpatch zeigen.

….to be continued

16. Oktober 2009 | Autor: Stargaze

Kommentare

  1. jagut äh,

    mittlerweile wurde von kochmedia ne aussage gemacht…

    die arbeiten an nem DLC….

  2. Lächerlich, dass es Deep Silver nach deren unverschämtheiten noch gibt. Allein das Risen ding hier und die Verkaufsversionen sind ein Witz. Boykottiert diese Firma, kauft ihre Spiele nicht und hofft, das PB woanders unterkommt. Unfassbar!

  3. Zum Schluss haben die PB alle Publisher durch und bei jedem Spiel wurde genörgelt. ;D

  4. Das hat aber auch was mit PB zu tun. Wenn man seit 3 Spielen die gleichen fehler macht (kampfsystem!), dann muss man sich ja nicht wundern. Aber die Verkaufsversionen oder die Patchpolitik ist mehr DeepSilvers Fehler.

  5. Zitat aus dem Deep Silver Forum:

    „Liebe Community-Mitglieder,

    da wir wissen, dass viele von Euch auf eine offizielle Aussage zum angekündigten Patch für die Xbox360-Version von Risen warten, möchten wir Euch folgenden Zwischenstand mitteilen:

    Wir sind derzeit mit MS in Gesprächen und klären noch einige wichtige technische und organisatorische Details ab. Diese haben Einfluss auf Umfang und Release-Zeitpunkt eines Patches. Wir versuchen, die ganze Angelegenheit so schnell wie möglich zu klären, können Euch aber leider heute noch kein genaues Timing geben. Wir werden Euch aber auf dem Laufenden halten und informieren, sobald sich am aktuellen Stand der Dinge etwas ändert!

    Viele Grüße,
    Mario Gerhold (Koch Media)

    PS: Doberlec ist krank (und deswegen weniger aktiv).
    Bitte schickt ihm Genesungswünsche! Danke. „

  6. Also dieser Mario Gerlach der den entsprechenden Post im world of Risen Forum gepostet hat ist der „Head of Marketing“ bei Koch Media.
    Was mich etwas stutzig macht ist, dass ausgerechnet das XBG wieder die Exklusivstory hat, nachdem dort bereits im Sommer Risen hochgehyped wurde.
    Außerdem gibt es zar diese Ankündigung sowohl im Deep Silver Forum als auch auf orld ofRisen, aber noch keine offizielle Pressemitteilung seitens Koch Media.

  7. Ich habe ja noch nie eine Xbox Zeitschrift gekauft, aber das zeigt mir doch sehr deutlich, welche ich niemals kaufen werde.

    Danke für die Aufarbeitung und die Warnungen hier. Habe wegen euch die PC Version gekauft und das war goldrichtig. Danke!

  8. Gern geschehen 🙂 Wobei die XBG gar nicht schlecht ist aber mit Risen haben die sich die Finger verbrannt. Leider gibt es kaum wirkliche Alternativen und die XBG ist leider auch nicht die erste Zeitschrift, die sich so etwas leistet…

  9. Bleib ich halt hier – da erfahr ich auch alles, es kostet nix und man hat direkteren Kontakt zu den Leuten 🙂

  10. Man sagt ja das der Patch nach 4 wochen des Release kommen wird. Nunja jetzt ist es schon die dritte Woche am verstreichen wenn ich mich nicht irre. Hoffe das dann wirklich nächste Woche der Patch erscheint…
    Und danke für diese gut aufggelisteten News 😉

  11. DS ist ein Saftladen. Vorallem ist es echte Verarsche, den der US-Release wurde angeblich auf 2010 verschoben weil man sich dort ja nicht die Blöße geben will aber wir hier bekommen die unfertige Version. Dann noch mit PC-Screens auf der Verpackung für die Konsolenversion werben, grenzt schon an Betrug.

  12. @DeadNade: Leider bringt der Patch herzlich wenig… Zumindest habe ich nichts feststellen können. Schrift bleibt winzig und Grafik bleibt – ähem – hässlich…

  13. ja habe ich schon mitbekommen in diversen anderen foren, wollte es nur für unwissende mitteilen.

  14. Aber auch den Unwissenden kann es egal sein, wenn es nichts (spür-, seh-, wasauchimmerbares) bringt. ;D

  15. Der Patch ist sehr minimalistisch -.-
    Texsturen ein wenig verbessert, Vegetation einbisschen mehr… Die einzig gute Nachricht ist, dass es endlich einen Helligkeitsregler gibt und die Nacht klarer ist ansonsten nix…

  16. PS: Doberlec ist krank (und deswegen weniger aktiv).
    Bitte schickt ihm Genesungswünsche! Danke. “ – hat bestimmt das Spiel auf der 360 gespielt und Augenkrebs bekommen – der Ärmste ;o)

Schreibe einen Kommentar