News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Das Gamescom Telegramm vom 19.8.

Auch heute wieder eine kurze Zusammenfassung des Messetages:

Mafia 2

Neue Missionen die aus der Demo nicht bekannt sind, aber nichts weltbewegendes Neues, dafür anzustehen lohnt nicht wirklich.

Fallout: New Vegas

Altbekanntes Spiel und altbekannte Technik in sehr interessantem neuen Setting.

Driver: San Francisco

Macht einen guten Eindruck, Grafik kann überzeugen, die Wagen fahren sich gut, sicherlich ein interessanter Titel.

EA

Die ausführlichen Berichte zu NfS: Hot Pursuit und Sims 3 sind online, der zu Dragon Age 2 folgt Morgen.

Witcher 2

Ist doch als spielbare Version auf der Messe, allerdings nur bei CD Project Red im Business Bereich, ein ausführlicher Bericht kommt Morgen.

Guild Wars 2

Sieht fantastisch aus, spielt sich gewohnt gut. Leider auch für Teil 2 keine Konsolenversion geplant

Risen 2

Wurde angekündigt, eine Xbox 360 Version ist nach den schwachen Verkäufen von Teil 1 eher unwahrscheinlich, bei der Qualität von teil 1 muss man sagen: Zum Glück!

Torchlight 2

Endlich mit Multiplayer, ganz anderer Stil als Diablo 3, Preis von unter 20€. Eine Konsolenumsetzung ist laut Entwicklern „nicht unwahrscheinlich“

Nail`d

Erinnert stark an Pure, ist aber noch abgedrehter in Sachen Streckendesign und Stunts.

Majin and the Forsaken Kingdom

Das Artdesign erinnert an Kameo, könnte endlich neues Futter für das vernachlässigte Genre der Jump and Runs werden auch wenn eine gehörige Portion Action Adventure dabei ist. Unbedingt im Auge behalten!

SAW 2

Die Spiele machen es genau wie die Filme: Das gleiche in mehr rot. Ob man, nachdem man auf der GDC über die rigiden Indizierungspraktiken in Deutschland gestöhnt hat unbedingt ein solches Spiel präsentieren muss scheint nur Konami zu bejahen.

USK

Ist mit einem großen Stand vertreten und sichtlich um Aufklärung bemüht, wirkt lieder alles etwas steif, trotz USK Quiz für die „Kleinen“

Publikumstag

Grausam! Meine Empfehlung für die großen Publisher: Nächstes Jahr einen Kinosaal im Cinedom mieten, Wartezeiten von 4h für Call of Duty und Diablo 3 und immer noch mindestens 2h bei Bethesda und 3h bei Ubisoft sind wirklcih zu lange.

Deutsche Bahn

Kam auf die Idee in der Woche der gamescom auf einer der Hauptstrecken der Region das Gleisbett zu erneuern und den Schienenersatzverkehr (=Bus) mitten im Berufsverkehr durch kleine Ortschaften fahren zu lassen. Aber was soll man von einem Unternehmen erwarten wo Klimaanlagen ab 30 Grad ausfallen?

Popcorn

Verfehlte Zielgruppe? Zu versuchen die Bravokonkurrenz einer WoW Gilde in die Hand zu drücken ist bestimmt keine vielversprechende Investition.

Messe Köln

Erneut eine sehr gute Organisation, nettes Personal. Das bereits der Donnerstag im Besucherchaos endet war nicht unbedingt zu erwarten.

19. August 2010 | Autor: Stargaze

Kommentare

  1. Nach dem fulminanten DeathSpank hab ich wieder richitg Lust auf Hack’n’Loot bekommen und da wäre ein Boxversion von Torchlight wirklich suuuuuper. Ich hoffe mal das da nächstes Jahr was kommt!

Schreibe einen Kommentar