News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Crysis 2 – Die Video Reviews sprechen von…

…Qualität made in Germany!!! Na gut, ok, hinter Crytek steckt natürlich ein internationales Team aber hey, die Köpfe sind bei uns und somit ist es „german“! Viele Shooter Fans unter euch warten sicherlich schon gespannt auf das Spiel und unser verrückter Mega Zocker Asskika zockt das Teil schon seit Stunden und scheint begeistert zu sein. Was sagt jedoch die Presse zu Crysis 2? Ich habe euch stellvertretend 2 Video Reviews in den Artikel gesetzt, die ziemlich gut zeigen, was man von dem Spiel erwarten darf. Also, nichts wie weitergeklickt und anschauen!

Crysis 2 – Video Review GT

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

Crysis 2 – Video Review IGN

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

22. März 2011 | Autor: Maynard

Kommentare

  1. Echt verrückt, wie sich die Leute auf den PC Seiten die Köpfe einschlagen, weil Crysis 2 auf PC doch sooo schlecht aussehen würde wegen den Konsolen…

  2. Vor allme weil die Testversionen aus denen die Screenshots stammen noch keinen DX11 Support haben 😉

    Aber das ist dohc klar:
    – Crytek nimmt sihc die Kritik am fummligen Nanosuite-Rad zu Herzen = WEgen der Konsolen-Noobs wird Crysis 2 ein Casual-Rail-Shooter
    – Crytek möchte etwas verdienen (vor allme in dne USA) = Crytek verrät seine Wurzeln und tritt die Unterstützer der ersten Stunde mit Füßen
    – Die ganzen bisherigen tests basieren auf einer Version ohne DX 11 Support (ich nehme an auf einer Version die sehr nahe an der geleakten ist) = Wegen den Rückständigen Konsolen müssen die Hardcore PC Spieler mit Quad-Tripple-Dual Hyper DX Mega CPU, 16fach Nvidia-Ati Monster GRaKa und eigenem Fukashima Kraftwerk im Keller unter Augenkrebsgrafik leiden.

    Diese Diskussion über die armen, leidenden PC Spieler hab ich so aber auhc nur in DEutshcland bisher gelesen, das ist mir in diese rForm noch in keinem englischsprachigen Forum untergekommen.

    Zumal man ganz klar sagen muss: Die PC Version sieht, entsprechend eHardware vorausgesetzt, deutlcih besser aus als die Kosolenversionen. Ein entsprechender PC kostet aber dann auch das viefache der 360 bze. das dreifache der PS3. Und der „Couch + 4X Zoll HDTV Bonus“ der Konsolen fehlt auch…

  3. Ich ertrage die Grafik-Hurerei auch nciht mehr ertragen. Ich war früher auch so und habe meist nur auf Grafik geachtet. Inzwischen ist mir die Grafik relativ egal. Schicke Grafik ist für mich mehr ein Nice to Have. Solange ein Spiel in sich optisch stimmig ist und es schafft mir eine glaubhafte Welt vorzugaukeln, bin ich zufrieden.

    Ein Fallout seht halt aus wie es aussieht – entführt micha ber in eine postapokalyptische Welt. Und zwar perfekt!

    Die Leute, die immer wegen vermeitlich schlechter Grafik rummotzen sind nur sauer,weil ihre mega Hardware einfach überflüssig und überteuert ist.

    Irgendwie kann man das Grafik-Rumgemotze auch mit sexueller Unzufriedenheit in verbindung sehen.

Schreibe einen Kommentar