News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Catherine – Wenn David Lynch und Shinya Tsukamoto ein Spiel machen würden. Der Trailer zeigts!

Ja, Japan ist wahrlich ein Land wo die Uhren ein wenig anders ticken und das ist auch gut so! Denn so bekommt der gemeine Zocker wenigstens ab und an mal etwas außergewöhnliches zwischen die Finger. Atlus ist ja für sowas bekannt, denn die RPG Reihe Persona (Shin Megami Tensei) (so etwas wie das Aushängeschild für Atlus) ist wahrlich abgedreht . Und so wie es aussieht werden wir sehr bald mit einen noch abgedrehteren Action-Adventure aus selben Hause belohnt. Denn was uns mit Catherine erwarten wird….das ist selber noch nicht ganz raus. Der Trailer lässt Freunde von David Lynch und Shinya Tsukamoto wahrlich auf den Tisch tanzen! Mindfuck im Trailer? Ja bitte!

Vincent Lamb ist jedenfalls der Hauptprotagonist dessen Leben sehr bald auf den Kopf gestellt wird als er die mysteriöse Catherine kennen lernt. Auf den Kopf ist nicht ganz richtig – Alptraumhaft wohl eher, denn aus diesem gilt es irgendwie zu entkommen. Denn Vincent entwickelt sich mehr und mehr zum Schaf, welche in grosser Zahl sein Traum belagern, jedoch nicht mit einen lange Leben gesegnet sind…

Aber was soll´s? Schaut euch den Trailer an und hofft das wir auch im Westen die Gelegenheit bekommen werden unser Gehirn weich kochen zu lassen. Danke an die Kollegas von joystiq.com!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte Beachte den Info-Banner unten.

19. August 2010 | Autor: Kn0kkelmann

Kommentare

  1. Nein, ist nicht krank…ist GENIAL! 😀 *habenwill* Aber ja…bei den Spiel wird es nur „Entweder-Oder“ geben. Wie halt bei den genannten Regiemeister. Dazwischen gibt es nicht! 🙂 Ich werde aber sogleich meine „Freue mich auf:“ mal erweitern… 😀 Ey…dat soll ja hier auch in De erscheinen. Ick koof mir ooch ne JapBox…mir escht ejal!

  2. @Schmu: Nein, es soll sich dabei um ein ganz „normales“ Spiel handeln. So wie es halt schon im Text steht. 😉 Ein Action-Adventure sollte es irgendwie werden. Vorstellen kann ich mir das auch schwer, aber das wird schon passen. 🙂
    @Illu: Das schöne ist: Solche Kommentare liesst man recht häufig. Anscheinend kommt das bei vielen sehr gut an.

Schreibe einen Kommentar