News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Bethesda – Was kommt nach Fallout 3?

Was machen Hersteller eigentlich, die nicht zur E³, Gamescom oder Tokyo Gameshow kommen? Ganz klar, sie machen eine eigene Messe. Zugegeben, mit Blizzard und id-Software gibt es nur 2 namenhafte Entwickler, die eine eigene Messe mit Rang haben. Neben jeder Menge Fanservice und Turnieren kommen dabei aber auch zukünftige Titel nicht zu kurz. Wer das Geschehen verfolgt hat wird vielleicht auch mitbekommen haben, dass id-Software nicht mehr eigenständig ist, sondern von Zenimax gekauft wurde, der Konzern, zu dem auch Fallout und Oblivion-Entwickler Bethesda gehört.

So ist es auch nicht verwunderlich, dass auf der aktuellen QuakeCon (Wo auch die ganzen schönen Rage-Videos herkommen) man für Bethesda ein wenig Platz gemacht hat und Produzent Todd Howard eine Keynote halten ließ. Darin bestätigt er nochmals, dass man bei Bethesda mit Fallout 3 abgeschlossen hätte, also man keine neuen Addons erwarten brauch. Auch gebe es derzeit keine Pläne für einen 5. Titel im Elders Scrolls Universum (Morrowind, Oblivion).

Was das heißen mag? Schwer zu sagen, derzeit arbeiten 2 andere Studios an Titeln für Bethesda. Da wäre Obsidian Entertainment, die mit viel Rollenspielerfahrung an Fallout: Vegas arbeiten. Allerdings scheint das Spiel wohl eher eine Art Spin Off zu werden als ein „wirklicher 4. Teil“. Zum anderen wäre da Splash Damage, welche mit Brink an einem Shooter werkeln. Zum nächsten eigenen Projekt verlor man kein Wort, nur das man daran arbeitete.

Quelle

15. August 2009 | Autor: schmusheep

Kommentare

  1. das noch kein 5. Elder Scrolls teil angekündigt ist, beunruhigt mich nicht.

    ürsprünglich wurden auch jegliche Entwicklungen zu Addons von Oblivion dementiert.

  2. Es wird kein TES 5 in nächster Zeit kommen… Dann eben ein massively multiplayer online Game auf Fantasyebene. Vor nicht alzu langer Zeit wurde stark darauf spekuliert, weil Bethesda MMOG Programmierer ins Team genommen hat. Ob es im Elder Scrolls Universum spielt kann keiner sagen, ist jedoch sehr warscheinlich.

  3. Angeblich werkeln sie an einem MMO wie 4p erfahren haben will;)
    Zitat:
    meinte er, dass es eine Chance für ein ‚Elder Scrolls MMOG‘ geben würde. Allerdings hat sich Bethesda gerade eine Reihe Domains gesichert hat, die in Richtung Elder Scrolls MMO tendieren…
    elderscrollsmmo.com
    elderscrollsmmo.net
    elderscrollsmmog.com
    elderscrollsmmog.net
    elderscrollsonline.com
    elderscrollsonline.net
    theelderscrollsmmo.com
    theelderscrollsmmo.net
    theelderscrollsmmog.com
    theelderscrollsmmog.net
    theelderscrollsonline.net

    Nunja…:-D

Schreibe einen Kommentar