News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Yooka-Laylee erscheint am 11. April 2017

Mehr Jump ’n‘ Run Spiele sind immer gut. 39,99 € für Xbox One, PlayStation 4, PC, Mac und Linux. Vorbesteller auf Xbox One, PS4 und PC bekommen sofortigen Zugang zur Yooka-Laylee Toybox.

13. Dezember 2016 | Autor: McLustig

Kommentare

  1. Hach, ich weiss nich. So richtig packt es mich noch nicht, aber kommt vielleicht ja noch.

  2. Und ich hoffe das Spiel wird ein richtiger Erfolg sodass vielleicht Microsoft aufwacht und Rare wieder ein richtiges Banjo Kazooie entwickeln lässt oder aber ein Kameo 2 *träum*. Generell finde ich es schade das dieses Genre so gegen null auf der Xbox runtergefahren wurde und es nur noch Shooter als Eigenmarken gibt.

    Schon peinlich das so ein paar ehemalige Mitarbeiter Rare jetzt zeigen müssen wie man es richtig macht.

  3. Nuja, mit Singleplayer J&R kann man heute halt nicht die Kohle machen, die man mit Shootern oder Mulitplayer Titeln holen kann. Da überlegen die großen Publisher halt genau, wofür sie ihre Entwicklungsgelder raus hauen und was am effizientesten das meiste Geld einbringt.
    Es sind ja eher nur noch die kleinen Entwickler die solche Spiele machen.
    Naughty Dog könnte ja auch mal ein neues Jak & Daxter machen, aber wollen die (oder Sony?) gar nicht.

  4. Ja das ist ja das Problem denn die Entwickler denen man es zutraut das sie noch anständige Jump and Runs machen könnten werden von den Publishern abgehalten und müssen irgendeinen Quatsch machen. Wenn ich Multiplayer vermeiden kann dann mache ich das und das wird sich auch nicht ändern denn meiner Meinung nach sind solche Multiplayer Games das primitivste was man machen kann denn dann kann man sich die Story sparen. Ob die Richtung von Ubisoft mir gefallen wird muss sich zeigen aber ich bin da erstmal skeptisch. Solange man die Multiplayer Elemente aber ausschalten kann oder sie ignorieren kann und es sich nicht auf den Gamerscore auswirkt werde ich mir die Spiele näher ansehen. The Division hat mich da etwas traumatisiert.

    Deswegen hoffe ich ja dass das Spiel ein Erfolg wird und Sony und Microsoft sehen das es doch geht.

    Aber spätestens mit der Switch werde ich eine Konsole haben wo einer noch traditionelle Jump and Runs machen wird.

Schreibe einen Kommentar