News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Xbox One Juni-Update Preview gestartet – Wireless Display App & Update für Windows 10 Xbox App

Micorsoft treibt den Xbox-Aspekt des kommenden Windows 10 Betriebssystem weiter voran. In diesem Monat gibt es (bislang) nichts neues für die Xbox One, die Xbox App für die Windows 10 Preview hingegen wird fleißig erweitert.

Das Update wird in Wellen ausgerollt, es kann also noch etwas dauern bis ihr es angeboten bekommt.

Xbox One

  • Wireless Display App – Das Streaming-Protokoll Miracast erlaubt es euch (ungeschütze) Videoinhalte vom PC und Bildinhalt von Windows Phone und Android zur Xbox One zu streamen. Bereits im Mai-Update war die App enthalten, wurde aber noch nicht für alle Xbox Nutzer veröffentlicht. Im Juni bleibt sie im Beta-Status.
  • Xbox One Digital TV Tuner Test in 11 Ländern – In Deutschland bereits erhältlich und seit dieser Woche auch in den USA, wird der Digital TV Tuner in weiteren Ländern getestet und im Sommer veröffentlicht: Österreich, Belgien, Dänemark, Finland, Irland, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Schweden und Schweiz.

Xbox App für Windows 10

(Windows 10 Preview Build 10112 wird benötigt)

  • Avatare – Die Avatar App kann direkt aus der Xbox App heruntergeladen und gestartet werden.
  • Freunde – Die Freundesliste zeigt mehr Informationen an und es kann der Freundschaftsstauts geändert werden.
  • Spiele Hubs – Wie auf der Xbox One hat jedes Spiel jetzt einen Spiele Hub, über den gesammelt Informationen zugänglich sind. Zu erreichen über einen Klick auf ein Spiel in der App.
  • Game DVR – Die Tastenkombination um einen Spiel-Clip eines Windows 10 Spiels aufzuzeichnen lässt sich jetzt anpassen. Settings > Game DVR > Keyboard shortcuts.
  • Streaming Test – Windows 10 wird die Möglichkeit bieten mit der Konsole Xbox One Spiele an Windows 10 Geräte zu streamen. Es muss dann lediglich ein Xbox One Controller angeschlossen werden. Zur Vorbereitung dieser Funktion würde Microsoft jetzt gerne (anonymisiert) Diagnoseinformationen zu euren Geräten und Netzwerkverbindungen sammeln. Verbindet einfach eure Konsole mit der Windows 10 Xbox App und klickt auf „Test streaming“.
  • Xbox ein- und ausschalten – Wie mit der SmartGlass App kann die Xbox One mit einer verbundenen Xbox App ein und ausgeschaltet werden (die Konsole muss dafür im Instant On-Modus sein).

Die Xbox App sollte sich über den Windows 10 Store aktualisieren, die Versionnummer ist 5.5.20022.00000 oder höher.

in englischer Sprache beim Major

Wenn es in der nächsten Woche weitere Funktionen gibt, werde ich diesen Post dann entsprechend ergänzen.

Wie jeden Monat gilt: Wer am Preview-Programm teilnehmen will kann sich gerne in den Kommentaren melden und den Gamertag da lassen, ich lade dann ein. Eure Kommentare werden eventuell nicht direkt angezeigt, habt Geduld ich schalte die so schnell wie möglich frei. Bitte beachtet, dass es sich um Beta-Software handelt und diese Fehler enthalten kann.

22. Mai 2015 | Autor: McLustig

Schreibe einen Kommentar