News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Update – Xbox One exklusiv: EA kündigt „EA Access“ an

Today we’re revealing a new way for gamers to play more EA games. This is something we’ve never done before and we’re excited to share it with you.

EA Blog Post

Electronic Arts ist mit „EA Access“ der erste Publisher, der versucht ein Netflix-änliches Konzept auf die Beine zu stellen. In Zusammenarbeit mit Microsoft und bislang exklusiv für Xbox One bietet EA ab heute, zunächst in einer Beta-Phase für ausgesuchte Nutzer, gegen eine monatliche Gebühr unbegrenzten Zugang zu einige ihrer Spiele an. Für 4,99 $ (3,99 €) im Monat (oder 29,99 $ (24,99 €) im Jahr) bekommt man Zugriff auf „The Vault“ eine Sammlung von EA Spielen (FIFA 14, Madden NFL 25, Peggle 2 and Battlefield 4 während der Beta, später mehr) und kann diese unbegrenzt oft herunterladen und spielen. Außerdem wird es für Mitglieder später exklusive Rabatte und Demos, bzw. frühere Anspielversionen geben.

Die Mitgleidschaft wird ganz einfach über Xbox Live zu kaufen sein. GamesStop ist in Amerika und Europa mit im Boot und wird dort die Mitgliedschaften auch im Laden anbieten, ebenso Amazon im Netz.

Ein sehr interessanter Schritt den EA da als ertser geht. Und es bleibt spannend, ob der Service überhaupt abhebt. Die Spiele die momentan dabei sind sind jetzt noch nicht der Oberhammer und EA Spiele sind vielleicht generell nicht Jedermanns Sache, aber für Leute, die eh jedes oder viele Spiele kaufen könnte ein solches „Netflix für Spiele“ schon interessant werden. Wie heißt es so schön: es bleibt spannend.

Update 00:13
Teilnehmer am Update Preview Programm der Xbox One können ab sofort an der Beta für „EA Access“ teilnehmen. Ihr bekommt eine Xbox Live Nachricht mit einem Download-Code mit dem ihr die „EA Access Hub“-App herunterladen könnt. In dieser könnt ihr herumstöbern, Zugriff auf die Spiele gibt es aber nur mit einem Abo des Services.

As a member of the Xbox One Preview Program, you are getting a first look at EA Access. You’ll receive an Xbox Live message on your console with a code to download the EA Access Hub app, and there’ll be some Quests and surveys available in the Xbox Preview Dashboard app. Please complete these so we know what you think!
(Note: While you can download and browse the EA Access Hub app for free, you’ll need to purchase a EA Access subscription to enjoy all the benefits.)

Privates Update Preview-Forum

29. Juli 2014 | Autor: McLustig

Kommentare

  1. Ja also bei mir wäre es derzeit auch nur Peggle 2 was mich interessieren würde aber das gibt es ja schon für 12 Euro im Store und deswegen lohnt sich dafür noch kein Jahresabo meiner Meinung nach. Ok man hat neben dem Spielen ja noch ein paar extra dabei aber diese sind für mich jetzt noch nicht so wichtig. Wenn das Angebot steigt dann werde ich wohl auch mit einem Jahresabo zuschlagen denn ein Monat ist mir dann doch etwas kurz.

  2. Pingback: Plants vs. Zombies: Garden Warfare im EA Access Magazin aufgenommen | Xbox-inside.de

Schreibe einen Kommentar