News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Warum ihr die GTA V „Play Disk“ auf einem USB Stick installieren solltet (oder gar nicht)

Rockstar selbst empfiehlt, die zweite Disk der Xbox 360 Version nicht auf der Festplatte zu installieren. Die Streaming-Engine ist dafür optimiert Daten von der Festplatte und der Disk parallel zu laden. Wenn die Inhalte nur von der Festplatte kommen, wird durch den doppelten Zugriff die Ladegeschwindigkeit merklich gebremst.
Wer trotzdem eine leise Xbox haben möchte während des Spielens, der installiere die „Play Disk“ einfach auf einem ausreichend großen USB-Stick (16 GB seien empfohlen). Es besteht natürlich noch die Hoffnung, dass Rockstar noch etwas optimiert. Die PS3 Download-Version hat die selben Probleme, nur gibt es hier natürlich bislang keine Abhilfe.

Vergleich ohne Installation und mit auf der Festplatte:

Vergleich ohne Installation und auf einem USB-Stick:

18. September 2013 | Autor: McLustig

Schreibe einen Kommentar