News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Twitch Update: Jetzt auch die Vergangenheit sehen

Ein kleines Update für die Twitch App der Xbox One bringt jetzt ein sehr viel aufgeräumteres Interface (inklusive schlechten Übersetzungen) und die „früheren Übertragungen“. Außerdem werden fortan Xbox Spielestatistiken der Streamer mit dem Suchalgorithmus verbunden, so dass gezielt nach bestimmten Kriterien gefiltert werden kann. Und: die Videoqualität ist einstellbar.

9. Dezember 2014 | Autor: McLustig

Kommentare

  1. Wenn Google es gekauft hätte dann wäre da nichts mehr passiert. Die haben ja noch nicht einmal ein eigenständiges Design für die Youtube App und die sie nutzen unterstützt die Mediafernbedienung nur bedingt. Also gut für uns das Amazon da die besseren Argumente hatte.

Schreibe einen Kommentar