News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

UPDATE The Amazing Spider Man 2 – verschwunden, gestrichen, verschoben

Update:
Mittlerweile ist das Spiel relativ offiziell im amerikanischen Xbox Games Store für Xbox One und Xbox 360 erhältlich.

Alt:
Sehr merkwürdiges passiert gerade mit der Filmumsetzung von The Amazing Spider Man 2. Zwei Wochen vor Erscheinen stampft Activision mehr oder weniger heimlich die Xbox One-Version des Spiels ein. Verschoben auf „to be defined“. Amazon und Spielegrotte informierten Vorbsteller und stornierten Bestellungen, offiziell gibt es noch kein Statement. Auch merkwürdig, dass es zuerst in Deutschland anfing, Amazon.com listet das Spiel nach wie vor für den 29. April. Langsam hört man auch von Retailern aus UK, das Spiel sei verschoben, vielleicht sogar komplett eingestellt.

“We want to inform you that we are revising our release plans for ASM2 on Xbox One,” a release schedule update from Activision confirmed. “When and whether ASM2 is released on Xbox One is TBD.”

MVC UK

Von der offiziellen Produktseite ist die Xbox One-Version auch plötzlich gänzlich verschwunden. Produktionsprobleme? Ein nicht behebbarer Bug? Eine dumme Marketingaktion? Mal sehen, ob Activision noch was dazu sagt. So kurz vor Release ist es aber schon ein schlechtes Geschäftsgebaren. Genau so schlimm, wie Ubisoft momentan mit der Wii U umgeht.

Jetzt ist die Frage, vielleicht ist es auch gar nicht so schlimm, auf eine halb gare Filmumsetzung verzichten zu müssen. Für alle anderen Plattformen erscheint The Amazing Spider Man 2, auch für Xbox 360, am 2. Mai.

29. April 2014 | Autor: McLustig

Kommentare

  1. hahahaha NUR die version für die xbone wird gecancelt!
    ich spiele es GAAAAAAANZ gemütlich auf der ps4!

  2. Ich werde es nicht vermissen, aber wie Acti damit umgeht ist ne frechheit. Den Kunden werden von den Online-Händlern einfach die Bestellungen storniert, Logos werden entfernt usw.
    Acti selber aber schweigt einfach sagt rein gar nichts zu der ganzen Sache.

  3. Naja solange wir nur auf mittelmäßige Filmumsetzungen verzichten müssen und nicht auf richtig gute Spiele soll es mir recht sein und die PS4-Jünger dürfen sich daran ergötzen das sie nun ein mittelmäßiges Spiel mehr haben als diejenigen die eine Xbox One ihr eigen nennen. Ich hoffe nur das dies nur eine Ausnahme sein wird und nicht zur Regel wird wie sonst bei der Wii U.

  4. Das Problem ist ja auch nicht, dass es nicht für eine Plattform erscheint. Wenn der Publisher keinen Bock auf die Plattform hat, dann ists ja okay.
    Aber diese absolut nicht vorhandene Kommunikation ist das Schlimme. 2 Wochen vor Release einfach so still und heimlich ein Spiel von der Oberfläche tilgen finde ich einfach nur arschig.
    Und wenn, dann sollen sie es wenigstens selbst mitteilen und nicht über Stornierungen seitens Amazon. Das ist einfach arschiges Verhalten. Egal wie schlecht das entsprechende Spiel ist.

  5. Ich glaube Activision muss sich noch ne Ausrede einfallen lassen wieso das Spiel jetzt nicht erscheint denn es würde ja blöd rüberkommen wenn sie sagen würden das der Rechteinhaber eine Veröffentlichung auf der Xbox One verhindert hat weil der Rechteinhaber im Konzern selbst ne Konsole hat die sie dadurch stärken wollen. Ich gehe davon aus das dies nur eine zeitliche Exklusivität ist und das Spiel in ein paar Monaten bis halben Jahr dann doch noch auf der Xbox One erscheint. Da es Sony ja nicht so gut geht müssen sie halt alles daran setzen das deren einziges Produkt was gut läuft sich auch weiterhin gut verkauft und das geht am besten mit Exklusiven Spielen auch wenn diese dann wohl nicht so gut sind.

Schreibe einen Kommentar