News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Probieren Sie es aus – Trails Fusion mit Testversion im Xbox One Games Store

„Probieren Sie es aus“. Diesen Button gibt es seit heute unter dem Verkaufspreis von Trails Fusion (Xbox One; 19,99 € & kostenlose Testversion; Games Store Link) im Xbox One Games Store.

So wie es aussieht bringt Microsoft die Möglichkeit zurück, Spiele im Games Store vor dem Kauf testen zu können, ohne eine extra Demo-Anwendung in den Store zu stellen. Die Xbox lud nach betätigen des „ausprobieren“-Buttons die normale 5 GB-Version des Titels herunter und präsentiert beim Starten den folgenden Dialog:

Im Menü gibt es dann auch den Punkt „Vollständiges Spiel freischalten“, der in den Games Store verweist.

Die Demo lässt sich übrigens nicht ohne eine Internetverbindung starten. Ob das jetzt am Spiel selbst oder dem Demo-System liegt kann ich nicht sagen.

Mit der Einführung der Xbox One werden Spiele im Games Store bekanntlich nicht mehr in „Arcade“ oder „Retail-Spiel“ unterteilt. Alles ist ein gleichberechtigtes Spiel. Der sehr beliebte Testversion-Zwang (wie bei Arcade-Spielen auf der Xbox 360) hat daher keinen Bestand mehr. Doch Microsoft gibt jetzt wohl Publishern und Entwicklern die Möglichkeit potentiellen Kunden sehr prominent eine Demo direkt unterhalb des „Kaufen“-Buttons anzubieten. Ein guter und wichtiger Schritt. Hoffentlich ziehen in Zukunft viele Studios mit, denn ausprobieren bevor man etwas kauft ist doch immer gern gesehen.

Bisher hat sich Microsoft nur kurz in Form eines Tweets vom Major dazu geäußert. Mal sehen, ob noch ein entsprechender Blog-Post folgt.

19. Juni 2014 | Autor: McLustig

Kommentare

  1. Ich finde dieser Button sollte voraussetzung werden denn ein Auto darf manvor dem kauf auch probefahren also wieso nicht auch die spiele denn auch die sind teuer genug und wenn die Publisher daran verdienen wollen dann sollten sie die funktion am besten direkt zum Start einbauen. Auch wenn ich kein Fan von Trials bin werde ich die Demo antesten denn vielleicht bringt das den Publishern auch was wenn sie sehen das dieser button genutzt wird.

  2. Pingback: Update für Trails Fusion: Turniere und zehn neue Strecken | Xbox-inside.de

Schreibe einen Kommentar