News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Prince of Persia – Der Prinz steckt die Säbel ein

Kein Säbelrasseln in der nächsten Zeit? Kein Prinz, der an Wänden entlang läuft und wie ein Karnickel über Schluchten hüpft? Ubisoft gibt bekannt, dass das Prince of Persia Franchise ein wenig „Ruhe“ benötige und somit erst einmal auf „Eis“ liegt. Scheinbar gab es noch 2011 Versuche, ein neues Prince of Persia zu entwickeln. Das technische Grundgerüst kam von Assassin’s Creed III. In den letzten Tagen gab es dann noch Berichte über ein Spiel namens „Osiris“, welches ein ähnliches Setting hatte, jedoch wurde diese Entwicklung ebenfalls gestoppt.

Auf der einen Seite ist es sicherlich gut, dass man neue und frische Überlegungen bzgl. Prince of Persia durchführt. Dennoch würden sicherlich viele Zocker ein neues PoP sehen wollen – vorallem mit der starken AC III – Technik. Naja, so lange kein persischer Shooter aus dem Franchise wird, können wir sicherlich noch etwas warten.

31. Januar 2013 | Autor: Maynard

Schreibe einen Kommentar