News & Gerüchte

zurück zur News-Übersicht

Powerstar Golf wird plötzlich Free-to-Play

Powerstar Golf (Xbox One; free-to-play; Games Store Link) ist jetzt quasi über Nacht „kostenlos“ geworden. Das Spiel, welches bisher 19,99 € gekostet hat, beinhaltet in der Free-to-Play Version einen Kurs mit fünf Löcher zum ausprobieren, vier weitere Kurse können dann für je 5,99 € nachgekauft werden. Dadurch ergibt sich auch eine kleine Preiserhöhung, weil der Gesamtpreis jetzt bei 23,96 € liegt. Es handelt sich also nicht um ein Schnäppchen. Es gibt auch eine Möglichkeit den kompletten Inhalt für 19,99 € zu kaufen, es hat sich also eigentlich nichts geändert, außer dass das Spiel jetzt ausprobiert werden kann. Für Käufer die das Spiel noch für 19,99 € kauften bleibt alles beim Alten.

Etwas positives gibt es allerdings noch zu sagen: Das Add-On Coyote Canyon, welches einen neuen Kurs hinzufügt, ist Teil eines kostenlosen Spiel-Updates (inklusive 250 Gamerscore).

22. Mai 2014 | Autor: McLustig

Kommentare

  1. Also ich finde es gut und wenn das die Zukunft sein sollte anstatt einer Demo dann kann man das von mir aus so machen. Auch gut finde ich es das man das Spiel auch in Teilen kaufen kann denn wenn einem nur ein Teil gefällt kann er den Rest weglassen. Alles einzeln kaufen würde ich es aber hingegen nicht aber das muss es ja auch nicht denn die normale Vollversion gibt’s ja trotzdem.

  2. Ja, es ist in diesem Fall ein positives Beispiel von Free-to-Play und eigentlich wirklich nur ne Demo. Sehr gut.

Schreibe einen Kommentar